Bianca Tschaikner: SAVARI - An illustrated journey through Iran & India

  • ISBN/EAN: 978-3-99018-363-2
  • Sprache: Deutsch/Englisch
    Umfang: 164 S.
    Einband: Gebunden
    Format: 29.7 cm
    Gewicht: 796g
    Erscheinungsdatum: 11.02.2016

    ~ LESEPROBE ~

  • Lieferzeit: 7 bis 14 Tage
  • Preis: 21,40 €
  • inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...
Verlag / Hersteller:
Reiseregion(en):
Illustrator*in:
fremdsprachige Bücher:

Beschreibung

SAVARI ist das Skizzenbuch der Vorarlberger Künstlerin und Illustratorin auf ihrer Reise durch den Iran und Indien. Es ist ein persönlicher Reisebericht voller Skizzen, visuellen Momentaufnahmen, Gedichten und fragmentarischen Notizen, der vom Alltäglichen im Exotischen erzählt: Von operierten Nasen im Iran, Kuchenbacken in Shiraz, der Granatapfelernte in iranischen Dörfern, von Begegnungen in märchenhaften Moscheen und vom Whiskeytrinken im indischen Dschungel und anderen orientalischen Abenteuern.

Neben einem künstlerischen Werk und visuellen Tagebuch ist SAVARI eine vielschichtige Dokumentation einer persönlichen Geschichte in der Form einer Reise; gleichzeitig erzählt es als Reisebericht indirekt von den politischen Umständen und dem kulturellen Umfeld, in dem diese Reise stattfindet. Das Allgemeine spiegelt sich in der persönlichen Perspektive, das Reale spiegelt sich im Imaginären, jahrtausendealte Kulturen spiegeln sich in flüchtigen Skizzen.

Bianca Tschaikner schafft eine mit Fragmenten orientalischer Wirklichkeiten durchwobene Fantasiewelt und erzählt ihre Geschichte im Kontext verschiedener Kulturen eines ewig faszinierenden Orients.

Die im Buch versammelten Reiseskizzen werden im Rahmen einer Ausstellung vom 12.02. bis 26.03.2016 im Dornbirner Stadtmuseum gezeigt.

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Buch oder Medienprodukt auf FEMBooks.

    Ähnliche Artikel





     

     % Sonderangebote %

     

    News und Rezensionen

    19/11/2017: Rezension zu "Erbsenzählen" von Gertraud Klemm

    07/11/2017: 33 neue Rezensionen zu feministischer Literatur

    04/11/2017: Rezension des Kinderbuches "Pssst!"

    10/09/2017: 30 neue Rezensionen zu Kinder- und Jugendbüchern

    » ältere Beiträge

     

    Abonnieren Sie unseren E-Mail-Newsletter.

     

    Besuchen Sie FEMBooks auf Facebook.