Birgit Schössow: Vier fahrn ans Meer

  • ISBN/EAN: 978-3-86429-402-0
  • Umfang: 48 S., durchgehend 4-farbige Abbildungen
    Einband: Gebunden
    Lesealter: 3+

  • Lieferzeit: noch nicht lieferbar
  • Preis: 15,00 €
  • inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...
erscheint ab: 25.01.2018 (Vorbestellung möglich)
Verlag / Hersteller:
Kategorie(n):
Kinderbuch zu:
Illustrator*in:

Beschreibung

Heute beginnen die Ferien! Daher machen sich Mädchen, Bär, Giraffe und Hund mit dem Auto auf den Weg in den Urlaub. Zwar dauert es, bis jeder seinen Platz gefunden hat und alles verstaut ist, aber dann heißt es endlich: Abfahrt!

Nur wohin geht's eigentlich genau? Stimmt, ans Meer natürlich - zumindest wenn die vier die richtige Route finden. Doch die Karte ist veraltet, die Autofahrt dauert wegen eines Staus ewig, der Giraffe wird schlecht und dann haben sie auch noch eine Autopanne. So kommen die vier heute bestimmt ja nicht mehr ans Meer. Deswegen legt die Reisegruppe auf einem schönen Rastplatz eine Übernachtungspause ein. Und am nächsten Morgen stellen die Urlauber fest, dass sie das Meer vor lauter Bäumen nicht gesehen haben. Ihr Ziel ist schon in Reichweite. Also rein ins Meer - und so schnell kommen sie auch nicht wieder raus!

In diesem vergnüglichen Bilderbuch erzählt Birgit Schössow mit farbenfrohen Illustrationen, wie das Ziel, das so weit weg zu sein scheint, doch zum Greifen nah ist.

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Buch oder Medienprodukt auf FEMBooks.

    Ähnliche Artikel





     

    Versandkostenfreie Erstbestellung innerhalb DE
    (ausgenommen Kalender) Gutscheincode NEU im Bestellprozess eingeben. (Mindestbestellwert 3 €)

     

     % Sonderangebote %

     

    News und Rezensionen

    13/01/2018: 24 neue Rezensionen zu Kinder- und Jugendbüchern

    19/11/2017: Rezension zu "Erbsenzählen" von Gertraud Klemm

    07/11/2017: 33 neue Rezensionen zu feministischer Literatur

    04/11/2017: Rezension des Kinderbuches "Pssst!"

    » ältere Beiträge

     

    Abonnieren Sie unseren E-Mail-Newsletter.

     

    Besuchen Sie FEMBooks auf Facebook.