Charlotte Perkins Gilman: Diantha oder der Wert der Hausarbeit

  • ISBN/EAN: 978-3-85476-547-9
  • Originaltitel: What Diantha Did
    Übersetzt von: Margot Fischer
    Umfang: 172 S.
    Einband: Gebunden
    Format (T/L/B): 1.9 x 21.5 x 14 cm
    Gewicht: 396 g
    Erscheinungsdatum: 01.10.2017

  • Lieferzeit: 6 bis 10 Tage
  • Preis: 19,90 €
  • inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...
Verlag / Hersteller:
Belletristik:
Autor*in / Hrsg.:

Beschreibung

'Da gehst du hin und rechnest gegen kalte Dollar die Arbeit auf, die jedes anständige Mädchen glücklich ist, für seine Familie zu tun!' Die US-amerikanische Schriftstellerin und Frauenrechtlerin Charlotte Perkins Gilman entwirft 1910 in ihrem Roman die Idee der Frauenbefreiung durch Professionalisierung und Auslagerung von Hausarbeit.

Die junge Diantha macht sich auf, selbständig und Unternehmerin zu werden. Sie kann ihren Geliebten nicht heiraten, solange dieser für den Unterhalt seiner Mutter und beider Schwestern aufkommen muss, da er sich einen zweiten Haushalt nicht leisten kann. Diantha bricht mit den Konventionen, beschließt nicht zu warten, verlässt Geliebten und Eltern, arbeitet als Dienstmädchen und gründet schließlich ein Unternehmen. Sie bietet haushaltsnahe Dienstleistungen an, baut einen Lieferdienst für Essen auf und übernimmt schließlich die Führung eines Hotels. Dianthas Aufstieg wird hier zur konkreten Utopie, die gleichermaßen als soziale Innovation und als Geschäftsmodell entwickelt wird. Diantha ermutigt andere Frauen und wird von ihnen in ihrem Aufstieg vorangetrieben. Der Roman, in Gilmans eigener Monatszeitschrift The Forerunner als Fortsetzungsroman abgedruckt, erscheint nun erst mals auf Deutsch.

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Buch oder Medienprodukt auf FEMBooks.

    Ähnliche Artikel





     

    Versandkostenfreie Erstbestellung innerhalb DE
    (ausgenommen Kalender) Gutscheincode NEU im Bestellprozess eingeben. (Mindestbestellwert 3 €)

     

     % Sonderangebote %

     

    News und Rezensionen

    10/09/2017: 30 neue Rezensionen zu Kinder- und Jugendbüchern

    01/08/2017: 27 neue Rezensionen zu feministischer Literatur

    15/01/2017: 21 neue Rezensionen zu feministischer Literatur

    » ältere Beiträge

     

    Abonnieren Sie unseren E-Mail-Newsletter.

     

    Besuchen Sie FEMBooks auf Facebook.