Pädagogisches Zentrum Aachen e.V. (PÄZ) (Hrsg.): Schwarzes Europa. Legenden die uns verborgen blieben - Schwarze Jugendliche auf den Spuren ihrer Geschichte

  • ISBN/EAN: 978-3-942885-19-5
  • Umfang: 164 S., 30 Abbildungen
    Einband: Gebunden
    Format (T/L/B): 1.5 x 21.5 x 21.5 cm
    Gewicht: 669 g
    Lesealter: 12+
    Erscheinungsdatum: 01.04.2017

  • Lieferzeit: 6 bis 10 Tage
  • Preis: 14,80 €
  • inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...
Verlag / Hersteller:
weitere Themen:

Beschreibung

'Schwarzes Europa' ist ein Jugendbuch der besonderen Art. Vorgestellt werden Schwarze europäische Persönlichkeiten aus zwei Jahrhunderten. Allen Personen ist gemein, dass sie Berühmtheiten ihrer Zeit waren, die trotz schwieriger sozialer Lebensumstände und politischer Unruhen ihren Lebensweg beschritten. Rassismus und Diskriminierung prägten ihr Leben. Grundlagen ihrer Erfolge waren jedoch ihre Fähigkeiten und Talente.

Kultur, Wissenschaft und Politik, das sind die Bereiche aus denen die Porträtierten stammen.

Zudem git das Buch einen Einblick in die afrikanisch-europäische Migrationsgeschichte, die vor mehreren Jahrhunderten begann.

Das Buch ist eine Hommage an außergewöhnliche Menschen, die die Geschicke ihrer Zeit mit prägten, jedoch aufgrund der bestehenden eurozentristischen Geschichtsschreibung bis heute ihres historischen Stellenwertes beraubt werden und in Vergessenheit gerieten.

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Buch oder Medienprodukt auf FEMBooks.

    Ähnliche Artikel





     

    Versandkostenfreie Erstbestellung innerhalb DE
    (ausgenommen Kalender) Gutscheincode NEU im Bestellprozess eingeben. (Mindestbestellwert 3 €)

     

     % Sonderangebote %

     

    News und Rezensionen

    15/01/2017: 21 neue Rezensionen zu feministischer Literatur

    28/12/2016: 24 neue Rezensionen zu Kinder- und Jugendbüchern

    01/09/2016: Das Schweigen brechen – Rezension zu Brandspuren

    » ältere Beiträge

     

    Abonnieren Sie unseren E-Mail-Newsletter.

     

    Besuchen Sie FEMBooks auf Facebook.