Abha Dawesar: Die Physik des Vergnügens

Artikelnummer: 978-3-902902-08-5

Kann man mehrere Menschen gleichzeitig lieben? Kann Liebe soziale Grenzen durchbrechen? Im Mittelpunkt steht die unerschrockene und zugleich verletzliche Romanheldin Anamika Sharma, die in den 1990er Jahren in Delhi lebt.

19,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Was hat Liebe mit Physik zu tun? Kann man mehrere Menschen gleichzeitig lieben? Kann Liebe soziale Grenzen durchbrechen? Und wie soll man es anstellen, wenn man das Leben in vollen Zügen genießen will? Das sind nur einige der Fragen, die der jungen Anamika Sharma durch den Kopf gehen, und so stürzt sie sich gleichzeitig in drei Affären mit sehr unterschiedlichen Frauen ...

?Die Physik des Vergnügens? ist ein preisgekrönter Roman, der Anfang der 1990er Jahre in Delhi spielt. Geistreich und ohne Angst vor Tabubrüchen erzählt Abha Dawesar die Geschichte einer unerschrockenen und doch verletzlichen Heldin - und zeichnet dabei ein lebendiges Porträt der indischen Gesellschaft.


Autor*in / Hrsg.: Abha Dawesar
Weitere Informationen: Übersetzung: Nicole Alecu de Flers
Umfang: 404 S.
Einband: kartoniert
Gewicht: 444g
Format: 20 x 13 x 2,8 cm
Erscheinungsdatum: 04.05.2012


Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: