Agnes Pollner: Die weibliche Seite des Buddha. Ein Lesebuch

Artikelnummer: 978-3-89901-248-4

In allen buddhistischen Traditionen werden die Lebensgeschichten derjenigen, die den Weg zum Erwachen vorausgegangen sind, eifrig gelesen, erzählt und studiert. Aber wo sind die Ahninnen, die Lehrerinnen und weiblichen Vorbilder?

14,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



In allen buddhistischen Traditionen werden die Lebensgeschichten derjenigen, die den Weg zum Erwachen vorausgegangen sind, eifrig gelesen, erzählt und studiert. Aber wo sind die Ahninnen, die Lehrerinnen und weiblichen Vorbilder? In den Texten, die in den buddhistischen Zentren in Ost und West rezitiert werden, sucht man sie meist vergeblich. Und doch gab - und gibt - es sie, die Frauen auf dem Weg zum Buddha.

Die Meditationslehrerin Agnes Pollner hat inspirierende Geschichten über Frauen aus allen buddhistischen Traditionen gesammelt und in eine Form gebracht, dass sie heute zu uns sprechen können. Die Lebens- und Erfahrungsgeschichten geben einen spannenden Überblick über das Wirken und die Weisheit buddhistischer Lehrerinnen. Diese Sammlung lädt auf unterhaltsame und anregende Weise auch zum Vorlesen und Weitererzählen ein.

Autor*in / Hrsg.: Agnes Pollner
Religion: Buddhismus
Weitere Informationen: Umfang: ca. 440 S.
Einband: Gebunden
Format: 218 x 138 x 33 mm
Gewicht: 640 g
Erscheinungsdatum: 19.03.2010

~ LESEPROBE ~ 

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: