Ahima Beerlage: Riss in der Zeit

Artikelnummer: 978-3-95917-017-8

Jana ist Restaurateurin. Seit drei Jahren schon ist sie mit Frauke, einer Grundschullehrerin, zusammen. In den letzten Monaten haben sie eine Wochenendbeziehung geführt, denn gemeinsam mit ihrem schrulligen Chef hat Jana einer Dorfkirche in Brandenburg zu neuem Glanz verholfen. Nun ist die Arbeit getan, und Jana freut sich darauf, ihr Leben mit Frauke in Berlin wieder aufzunehmen.

~ LESEPROBE ~

16,90 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Jana ist Restaurateurin. Seit drei Jahren schon ist sie mit Frauke, einer Grundschullehrerin, zusammen. In den letzten Monaten haben sie eine Wochenendbeziehung geführt, denn gemeinsam mit ihrem schrulligen Chef hat Jana einer Dorfkirche in Brandenburg zu neuem Glanz verholfen. Nun ist die Arbeit getan, und Jana freut sich darauf, ihr Leben mit Frauke in Berlin wieder aufzunehmen. Auch Frauke freut sich auf sie. Dass Jana nicht gern auf Partys geht, sich ungern in unter vielen Menschen aufhält und so gut wie nie etwas über ihre Vergangenheit erzählt, macht Frauke manchmal stutzig, aber sie verbucht es unter "wortkarge Butch". Doch von einem Augenblick auf den anderen ändert sich alles: Jana gerät unfreiwillig ins Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit, und beide Frauen müssen sich fragen, wie viel Offenheit und Vertrauen zu einer Beziehung gehören ... Ein Roman über Vertrauen und Verschweigen, Vorurteile und Vergangenheitsbewältigung.

Autor*in / Hrsg.: Ahima Beerlage
Perspektiven: lesbisch
Details: Einbandart: kartoniert
Umfang: 265 S.
Format (T/L/B): 2.3 x 11.5 x 18.3 cm
Gewicht: 241 g
Erscheinungsdatum: 31.03.2020
Leseprobe:

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: