Alexandra Helm, Hendrik Lambertus: Nicodemus Faust und das Haus der 100 Schlüssel

Artikelnummer: 978-3-7641-5147-8

Nicodemus Faust ist zehn Jahre alt und überhaupt nicht begeistert davon, dass er die Ferien bei seinem kauzigen Onkel Erasmus in seiner staubigen alten Villa verbringen muss. Doch dann sieht Nicodemus im Garten einen Leoparden, der wie ein Mensch auf den Hinterbeinen geht, ein geheimnisvoller Drachenring öffnet ihm wie von Zauberhand verschlossene Türen und in einem Hinterzimmer hört er Hilferufe, die aus einer Truhe zu kommen scheinen.
Kategorie(n):

12,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Aufregende Tierwandlerfantasy für junge Leser

Nicodemus Faust ist zehn Jahre alt und überhaupt nicht begeistert davon, dass er die Ferien bei seinem kauzigen Onkel Erasmus in seiner staubigen alten Villa verbringen muss. Doch dann sieht Nicodemus im Garten einen Leoparden, der wie ein Mensch auf den Hinterbeinen geht, ein geheimnisvoller Drachenring öffnet ihm wie von Zauberhand verschlossene Türen und in einem Hinterzimmer hört er Hilferufe, die aus einer Truhe zu kommen scheinen. Als dann plötzlich ein mysteriöser Mann in Lederjacke mit Leopardenfellkragen vor der Tür steht und nach einer alten Holzfigur aus der Villa fragt, steckt Nicodemus schon, ohne es zu wissen, mitten im größten Abenteuer seines Lebens! Welches Geheimnis verbirgt sich nur in diesem uralten Haus?

Eine spannende Geschichte über Mut, Freundschaft und Zusammenhalt über alle Grenzen hinweg


Autor*in / Hrsg.: Alexandra Helm
Illustrator*in: Hendrik Lambertus
Kinderbuch zu: Detektiv*in Abenteuergeschichten
Details: Umfang: 224 S., mit schwarz/weiß-Illustrationen
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 2.9 x 21.6 x 15.6 cm
Gewicht: 494 g
Lesealter: 9+
Erscheinungsdatum: 17.08.2018

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: