Alice Munro: Kleine Aussichten

Artikelnummer: 978-3-596-03261-7

"In der Anlage autobiographisch, nicht aber in den Details", so hat Alice Munro ihren Roman 'Kleine Aussichten' beschrieben: Die junge Del Jordan wächst auf der Fuchsfarm ihres Vaters in dem verschlafenen Provinznest Jubilee auf. Ihre Freundinnen interessieren sich fürs Heiraten, die Tanten sind mit Bodenschrubben, Backen, Bügeln und der Suche nach Gott beschäftigt.

9,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Der einzige Roman der Nobelpreisträgerin Alice Munro - ein frühes Meisterwerk! 

"In der Anlage autobiographisch, nicht aber in den Details", so hat Alice Munro ihren Roman 'Kleine Aussichten' beschrieben: Die junge Del Jordan wächst auf der Fuchsfarm ihres Vaters in dem verschlafenen Provinznest Jubilee auf. Ihre Freundinnen interessieren sich fürs Heiraten, die Tanten sind mit Bodenschrubben, Backen, Bügeln und der Suche nach Gott beschäftigt. Als die Mutter ein Haus in der Stadt mietet, lernt Del eine neue Welt kennen: Die der Bücher, der ersten Liebe, der Suche nach einem eigenen Platz in der Welt. Das virtuose Porträt einer jungen Frau - und einmal mehr Weltliteratur.


Autor*in / Hrsg.: Alice Munro
Literatur aus: USA/Kanada
Weitere Informationen: Originaltitel: Lives of Girls and Women
Übersetzt von: Hildegard Petry
Umfang: 336 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 1.8 x 19 x 12.5 cm
Gewicht: 251 g
Erscheinungsdatum: 26.11.2015

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: