Amantine: Gender und Häuserkampf. Genderspezifische Aspekte und anti-patriarchale Kampfe in den Häuserbewegungen in der BRD und Westberlin

Artikelnummer: 978-3-89771-508-0

Nachgezeichnet und dargestellt werden die Debatten, Auseinandersetzungen, Konflikte und Diskurse um Gender, Sexismus/Homophobie und die anti-patriarchalen Kämpfe sowie der eigenständigen Organisierung von FrauenLesben-QueerTrans/Tunten in den Häuser/Wagenplatzbewegungen...

14,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Nachgezeichnet und dargestellt werden die Debatten, Auseinandersetzungen, Konflikte und Diskurse um Gender, Sexismus/Homophobie und die anti-patriarchalen Kämpfe sowie der eigenständigen Organisierung von FrauenLesben-QueerTrans/Tunten in den Häuser/Wagenplatzbewegungen in der BRD und Westberlin von 1969 bis 2010.

~ LESEPROBE ~

Autor*in / Hrsg.: Amantine
Feminismus: Antikapitalistischer Feminismus Deutscher Feminismus
weitere Themen: Sexismus
Weitere Informationen: Einband: Kartoniert
Umfang: 232 S.
Format (T/L/B): 1.7 x 20.5 x 14.3
Gewicht: 248 g
Erscheinungsdatum: 15.05.2011

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: