Amy Evans: The Most Unsatisfied Town

Artikelnummer: 978-3-942885-76-8

Der Asylantrag in Deutschland war ein Neuanfang für Laurence. Endlich glaubt er, seine Formel fürs Überleben gefunden zu haben, doch dann verschwindet sein bester Freund auf mysteriöse Weise.

9,80 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Er war eigentlich gar nicht der Typ, der eine Bewegung führen sollte - bis er es werden musste.

Der Asylantrag in Deutschland war ein Neuanfang für Laurence. Endlich glaubt er, seine Formel fürs Überleben gefunden zu haben, doch dann verschwindet sein bester Freund auf mysteriöse Weise. Als die Leiche, bis zur Unkenntlichkeit verkohlt, auftaucht, beginnt eine Suche nach den Verantwortlichen. Laurence ist gezwungen, einen neuen, kritischen Blick auf die Stadt zu werfen, die er so gern sein Zuhause genannt hätte. 'The Most Unsatisfied Town' basiert auf der wahren Geschichte von Oury Jalloh.

He wasn't the kind of person to lead a movement - until he had to be.

Since claiming asylum in Germany, Laurence has had to start his life over again. He's found the formula for survival, or so he thinks, until one day his closest friend mysteriously disappears. When the body turns up charred beyond recognition, a search for those responsible begins, forcing Laurence to take a closer look at the town he was so ready to call home. Based on the true story of Oury Jalloh.

Ein Zusammenschnitt des Book Launch:


politische Themen: Rassismus & kulturelle Hegemonie
Autor*in / Hrsg.: Amy Evans
Literatur zu: Migration und Exil
fremdsprachige Bücher: all english books
Weitere Informationen: Witnessed Bd. 5
Sprache: Englisch
Umfang: 96 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 0.8 x 20.5 x 14 cm
Gewicht: 143 g
Erscheinungsdatum: 01.03.2015

~ VIDEO des Book Launch ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: