Amy Hest, Lauren Tobia: Ich bin müde, Mama Bär

Artikelnummer: 978-3-219-11709-7

Am ersten Wintertag kann Mia Bär nicht einschlafen, denn es schneit und das ist viel zu aufregend! 'Aber alle Bären schlafen den ganzen Winter lang. Weil Bären das so machen', sagt Mama Bär. Doch Mia Bär ist immer noch nicht sicher. Die Sterne und der Mond werden ihr fehlen, genauso wie sie es vermissen wird, die Hügel hinter dem Haus hinunterzurollen, und natürlich wird sie auch Mama Bär vermissen. Doch Mama Bär ist sich ganz sicher, dass im Frühling alle wieder beisammen sind: die Sterne, der Mond, die Hügel und natürlich Mama und Mia Bär. Beruhigt schläft Mia Bär da ein, weil Bären das so machen.
Kategorie(n):

12,95 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Gemütlich wie ein kuscheliger Winterabend

Am ersten Wintertag kann Mia Bär nicht einschlafen, denn es schneit und das ist viel zu aufregend! 'Aber alle Bären schlafen den ganzen Winter lang. Weil Bären das so machen', sagt Mama Bär. Doch Mia Bär ist immer noch nicht sicher. Die Sterne und der Mond werden ihr fehlen, genauso wie sie es vermissen wird, die Hügel hinter dem Haus hinunterzurollen, und natürlich wird sie auch Mama Bär vermissen. Doch Mama Bär ist sich ganz sicher, dass im Frühling alle wieder beisammen sind: die Sterne, der Mond, die Hügel und natürlich Mama und Mia Bär. Beruhigt schläft Mia Bär da ein, weil Bären das so machen.

Autor*in / Hrsg.: Amy Hest
Illustrator*in: Lauren Tobia
Kinderbuch zu: Einelternfamilie
Details: Originaltitel: Are You Sure, Mother Bear?
Übersetzt von: Ilse Rothfuss
Umfang: 32 S., durchgehend farbig illustriert
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 1 x 27.8 x 23.8 cm
Gewicht: 415 g
Lesealter: 4+
Erscheinungsdatum: 19.09.2016

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: