Andrea Beaty: Wie Rosie den Käsekopter erfand

Artikelnummer: 978-3-86873-738-7

Rosie liebt nichts mehr, als Dinge zu erfinden und die unglaublichsten Apparate zu basteln. Doch still und schüchtern, wie sie ist, spricht sie lieber nicht über ihren Traum, eine große Ingenieurin zu werden, und arbeitet heimlich.
Kategorie(n):

12,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Rosie liebt nichts mehr, als Dinge zu erfinden und die unglaublichsten Apparate zu basteln. Doch still und schüchtern, wie sie ist, spricht sie lieber nicht über ihren Traum, eine große Ingenieurin zu werden, und arbeitet heimlich. Als dann noch die Bruchlandung ihres Käsekopters viel Gelächter hervorruft, ist sie drauf und dran, das Erfinden ganz aufzugeben. Wäre da nicht Tante Rose, für die sie einen Flugapparat baut, um ihr ihren größten Wunsch zu erfüllen. Tante Rose bringt ihr bei, dass man erst dann wirklich versagt, wenn man aufgibt.

Ein außergewöhnliches Bilderbuch mit Texten in Reimform, das nicht nur Mädchen Mut macht, an die eigenen Träume zu glauben.


Autor*in / Hrsg.: Andrea Beaty
Illustrator*in: David Roberts
Kinderbuch zu: Wissenschaft & Technik starke, kluge und wilde Mädchen
Weitere Informationen: Übersetzt von: Reinhard Pietsch
Umfang: 40 S.
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 0.9 x 28.5 x 23.4 cm
Gewicht: 460 g
Lesealter: 5+
Erscheinungsdatum: 12.08.2014

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: