Anita Djafari, Juergen Boos (Hrsg.): Vollmond hinter fahlgelben Wolken. Autorinnen aus vier Kontinenten

Artikelnummer: 978-3-293-20800-1

Zum 30. Jubiläum des LiBeraturpreises umspannt diese Anthologie mehrere Generationen und öffnet den Blick für die Vielfalt außereuropäischer Schriftstellerinnen.

14,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



"Denkst du das auch?", fragte sie. "Dass ich zu lange im Mondlicht geschlafen habe?"

Zum 30. Jubiläum des LiBeraturpreises umspannt diese Anthologie mehrere Generationen und öffnet den Blick für die Vielfalt außereuropäischer Schriftstellerinnen.

Der LiBeraturpreis, die "kleine Schwester" des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels, wird an schreibende Frauen aus Afrika, Asien, Lateinamerika und der arabischen Welt verliehen.

Das "Zimmer für sich allein", das Virginia Woolf gefordert hat, haben die schreibenden Frauen längst erobert. Zum 30. Jubiläum des LiBeraturpreises spannt diese Anthologie einen großen Bogen über mehrere Generationen hinweg und öffnet den Blick auf die Verwerfungen modernen Lebens rund um die Welt.

Der LiBeraturpreis wird an schreibende Frauen aus Afrika, Asien, Lateinamerika und der arabischen Welt verliehen. Als "kleine Schwester" des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels feiert er die vielfältigen Stimmen internationaler, außereuropäischer Schriftstellerinnen.

Autor*in / Hrsg.: Jürgen Bacia Juergen Boos Anita Jörges-Djafari
Details: Unionsverlag TB Bd. 800320
Umfang: 352 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 3 x 19 x 12.5 cm
Gewicht: 389 g
Erscheinungsdatum: 16.07.2018

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: