Anja Steingen, Melanie Gehring-Decker, Katharina Knors: Mädchengewalt. Verstehen und Handeln. Das Kölner Anti-Gewalt-Programm für Mädchen

Artikelnummer: 978-3-525-70161-4

Mädchen und Gewalt - begreifen, agieren und reflektieren.Wann wird aus Wut Gewalt? Welche Entwicklungen durchleben Mädchen und junge Frauen, die später gewalttätig werden? Wie kann man mit der Wut und dem gewalttätigen Verhalten von Mädchen umgehen?Das erste evaluierte und theoretisch begründete Anti-Gewalt-Programm für Mädchen in Deutschland.

40,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Wann wird aus Wut Gewalt? Welche Entwicklungen durchleben Mädchen, die später gewalttätig werden? Wie kann man mit der Wut und dem gewalttätigen Verhalten von Mädchen umgehen?
Anja Steingen hat in Zusammenarbeit mit Melanie Gehring-Decker und Katharina Knors die Erfahrungen des Kölner Anti-Gewalt-Programms für Mädchen (KAPM) zusammengetragen. Das Buch gibt einen Einblick in die Lebenswelten gewalttätiger Mädchen und beschreibt das Phänomen, die Hintergründe und die Zusammenhänge von Mädchengewalt. Es vermittelt und begründet konkrete Interventionen für die pädagogische Praxis und enthält zahlreiche Fall- und Praxisbeispiele sowie Übungen für den Umgang und die Arbeit mit gewalttätigen Mädchen.

Leseprobe


Autor*in / Hrsg.: Katharina Knors Melanie Gehring-Decker Anja Steingen
Details: Umfang: 462 S., 23 Tab., 26 Abb.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 3.2 x 23.2 x 15.5 cm
Gewicht: 776 g 
Erscheinungsdatum: 07.03.2016

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: