Anne Martinetti, Guillaume Lebeau, Alexandre Franc: Agatha Christie. Das Leben ist kein Roman

Artikelnummer: 978-3-7704-5528-7

Der penible Detektiv mit dem gezwirbelten Bart diskutiert in dieser sachkundigen Biografie wortgewandt mit der Kriminalautorin und begleitet sie auf ihrem ungewöhnlichen Lebensweg, auf dem bei weitem nicht alles so präzise ablief wie in ihren Romanen.

19,99 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferstatus: nicht mehr lieferbar



Die Bücher von Agatha Christie gehören zu den meistgelesenen der Welt. Wer kennt nicht Miss Marple, den Mord im Orient-Express und Hercule Poirot?
Der penible Detektiv mit dem gezwirbelten Bart diskutiert in dieser sachkundigen Biografie wortgewandt mit der Kriminalautorin und begleitet sie auf ihrem ungewöhnlichen Lebensweg, auf dem bei weitem nicht alles so präzise ablief wie in ihren Romanen. Scheidung, Reisen in den Nahen Osten, archäologische Ausgrabungen, zwei Weltkriege ... Agatha Christie lebte ein selbstbewusstes und freies Leben.

Autor*in / Hrsg.: Guillaume Lebeau Anne Martinetti
Illustrator*in: Alexandre Franc
Biografien von/über: Schriftstellerinnen
Zeitepoche: 20. und 21. Jh.
Weitere Informationen: Übersetzt von: Ulrich Pröfrock
Umfang: 128 S.
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 1.4 x 24.5 x 17.5 cm
Gewicht: 466 g
Erscheinungsdatum: 05.11.2015

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten