Annedore Prengel: Pädagogik der Vielfalt. Verschiedenheit und Gleichberechtigung in Interkultureller, Feministischer und Integrativer Pädagogik

Artikelnummer: 978-3-658-21946-8

Das Miteinander der Verschiedenen ist und bleibt ein Schlüsselthema des Schullebens im Kontext deutscher und internationaler Entwicklungen. Das Buch analysiert die Bedeutung der Interkulturellen Pädagogik, der Feministischen Pädagogik und der Integrationspädagogik für eine Pädagogik der Vielfalt.

~ LESEPROBE ~

44,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Ein Klassiker in der Pädagogik

Das Miteinander der Verschiedenen ist und bleibt ein Schlüsselthema des Schullebens im Kontext deutscher und internationaler Entwicklungen. Das Buch analysiert die Bedeutung der Interkulturellen Pädagogik, der Feministischen Pädagogik und der Integrationspädagogik für eine Pädagogik der Vielfalt.

Das gleichberechtigte Miteinander der Verschiedenen ist ein Schlüsselthema der Bildung im Kontext deutscher und weltweiter Entwicklungen. Das Buch analysiert die Bedeutung der Interkulturellen Pädagogik, der Feministischen Pädagogik und der Integrationspädagogik für eine Pädagogik der Vielfalt. Es leistet einen Beitrag zum Verständnis von Inklusion in pädagogischen Arbeitsfeldern.

Diese Neuauflage wurde um ein Vorwort zu aktuellen Entwicklungen der Pädagogik der Vielfalt ergänzt.

Der Inhalt:
  • Zur Theorie und Geschichte von Gleichheit und Verschiedenheit
  • Interkulturelle Pädagogik
  • Feministische Pädagogik
  • Integrationspädagogik
  • Perspektiven von Verschiedenheit und Gleichberechtigung in der Bildung

Die Zielgruppen:
An Bildung Interessierte aus Wissenschaft, Praxis und Politik

Leseprobe

Pädagogik der Vielfalt

PDF
Leseprobe

Autor*in / Hrsg.: Annedore Prengel
Details: Umfang: 245 S., 1 s/w Illustr., 1 farbige Tab.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 1.5 x 21 x 14.5 cm
Gewicht: 368 g
Auflage 4/2010
Erscheinungsdatum: 03.11.2018

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: