Annemarie Schwarzenbach: Alle Wege sind offen. Die Reise nach Afghanistan 1939/1940

Artikelnummer: 978-3-85787-749-0

Im Juni 1939 fuhren Annemarie Schwarzenbach und Ella Maillart mit dem Auto nach Afghanistan - über diese abenteuerliche Fahrt präsentiert dieser Band eine Auswahl von Schwarzenbachs Artikeln: Feuilletons, Reportagen, Erzählungen

12,80 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Im Juni 1939 fuhren Annemarie Schwarzenbach und Ella Maillart mit dem Auto nach Afghanistan - über diese abenteuerliche Fahrt präsentiert dieser Band eine Auswahl von Schwarzenbachs Artikeln: Feuilletons, Reportagen, Erzählungen und lässt die Leserinnen und Leser an der äusseren und inneren Reise der Autorin teilnehmen.

Annemarie Schwarzenbach erfährt hin und wieder das Glück des Unterwegsseins und die berauschend-bedrohliche Welt der Landschaft Asiens. Als Zeitzeugin protokolliert sie hellwach die gesellschaftlichen und politischen Veränderungen, während sie als Schriftstellerin die Abgründe des Ich erkundet im Spannungsfeld zwischen der oft atemberaubenden Fremde und dem Schatten des in Europa ausgebrochenen 2. Weltkriegs. Mitunter entstehen unvergessliche (Landschafts-)Bilder im elegisch-lyrischen Stil einer Autorin und Reisenden, die "alles gesehen, alles am eigenen Leib erfahren hat".

Autor*in / Hrsg.: Annemarie Schwarzenbach
Reisebuchtyp: Reisegeschichte Reisebericht
Reiseregion(en): Asien
weitere Themen: Annemarie Schwarzenbach
Weitere Informationen: Lenos Pocket 149
Hrsg.: Roger Perret 
Umfang: 169 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 1.2 x 18.7 x 11.5 cm
Gewicht: 165 g
Erscheinungsdatum: 05.01.2011

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: