Annerose Sieck: Mystikerinnen. Das Leben visionärer Frauen

Artikelnummer: 978-3-7306-0210-2

Von einem Einzelphänomen ausgehend entwickelte sich seit dem Mittelalter der Lebensstil 'Mystik'. Insbesondere Frauen spielten hierbei eine große Rolle und trugen maßgeblich dazu bei, dass die Mystik zu einem Massenphänomen avancierte.

6,95 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Von einem Einzelphänomen ausgehend entwickelte sich seit dem Mittelalter der Lebensstil 'Mystik'. Insbesondere Frauen spielten hierbei eine große Rolle und trugen maßgeblich dazu bei, dass die Mystik zu einem Massenphänomen avancierte.

Annerose Sieck gibt in ihrem Buch einen umfassenden Einblick in das Leben und die Schriften der bedeutendsten visionären Frauen des Mittelalters und der Frühen Neuzeit: von Hildegard von Bingen bis zu Teresa von Avila.

Autor*in / Hrsg.: Annerose Sieck
Biografien von/über: Religiöse Frauen
Zeitepoche: 15. bis 17. Jh. Mittelalter
Weitere Informationen: Umfang: 256 S.
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 2.5 x 19.3 x 13 cm
Gewicht: 317 g
Erscheinungsdatum: 31.03.2015

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: