Arto Paasilinna: Die Giftköchin

Artikelnummer: 978-3-404-17657-1

Linnea Ravaska, eine clevere alte Dame, verbringt ihren Lebensabend auf dem Land. Die Idylle trügt jedoch, denn die Ruhe wird regelmäßig von ihrem zwielichtigen Neffen und seinen Kumpels gestört.

11,00 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



'Gift: Stoff, der, wenn er in die Säftebahn eines Menschen oder Tieres gelangt, schon in kleiner Menge die Tätigkeit einzelner Organe schädigt und dadurch krankhafte Zustände oder den Tod verursacht.'

Linnea Ravaska, eine clevere alte Dame, verbringt ihren Lebensabend auf dem Land. Die Idylle trügt jedoch, denn die Ruhe wird regelmäßig von ihrem zwielichtigen Neffen und seinen Kumpels gestört. Die stehlen bei ihren Besuchen jedes Mal das wenige Geld, das sie besitzt. Linnea beschließt, sich mit den Mitteln einer Dame gegen die Ganoven zu wehren, die ihr mittlerweile nach dem Leben trachten. Ein nur auf den ersten Blick ungleicher Kampf beginnt.


Autor*in / Hrsg.: Arto Paasilinna
Belletristik: zeitgenössischer Roman
Details: Bastei Lübbe TB Bd. 17657
Originaltitel: Suloinen myrkynkeittäjä
Umfang: 224 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 1.8 x 18.7 x 12.7 cm
Gewicht: 220 g
Erscheinungsdatum: 21.12.2017

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: