Bärbel Stolz: Isch des bio? Die Prenzlschwäbin erzählt aus ihrem Kiez

Artikelnummer: 978-3-442-17597-0

Willkommen in Schwabylon! Spießig, sparsam, kleinkariert - typisch schwäbisch, typisch deutsch? Egal, wo man hinhört, den Schwaben eilt kein guter Ruf voraus. Bärbel Stolz setzt dem Schwabenhass mit ihrer Kultfigur der "Prenzlschwäbin" die Krone auf und hält allen den Spiegel vor: den empörten Berlinern, den besserwisserischen Schwaben und allen, die sich frei von spießigen Klischees fühlen. Wer diese Geschichten liest und sich beim Lachen und Nachdenken ertappt, wird Bärbel Stolz lieben.

12,99 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Willkommen in Schwabylon! Spießig, sparsam, kleinkariert - typisch schwäbisch, typisch deutsch? Egal, wo man hinhört, den Schwaben eilt kein guter Ruf voraus. Bärbel Stolz setzt dem Schwabenhass mit ihrer Kultfigur der "Prenzlschwäbin" die Krone auf und hält allen den Spiegel vor: den empörten Berlinern, den besserwisserischen Schwaben und allen, die sich frei von spießigen Klischees fühlen. Wer diese Geschichten liest und sich beim Lachen und Nachdenken ertappt, wird Bärbel Stolz lieben.


Autor*in / Hrsg.: Bärbel Stolz
Frauenleben in: Europa
Details: Umfang: 272 S., 36 s/w Fotos
Einband: Paperback
Format (T/L/B): 2.3 x 20.5 x 13.5 cm
Gewicht: 359 g
Erscheinungsdatum: 18.07.2016

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: