Barbara Müller, Ann-Kathrin Nikolov: Flora und der Honigkuss

Artikelnummer: 978-3-944442-59-4

Flora ist eine junge lustige Prinzessin, die gerne lacht, sich mit ihren Freundinnen trifft und am Teich mit den Fröschen spielt. Als die Mädchen älter werden, fangen sie an, die Frösche zu küssen, denn sie hoffen, dass sich die Frösche in Prinzen verwandeln. Eigentlich ist Flora so wie alle anderen Mädchen, bis auf einen kleinen Unterschied: Flora möchte einfach keinen Frosch küssen. Stattdessen sitzt sie lieber hinter dem Schloss bei den Blumen und schaut den Bienen zu. Daraufhin gehen ihre Eltern mit ihr auf eine große Reise, auf der sie viele interessante Frösche kennenlernt und spannende Dinge erlebt. Am Ende ihrer Reise trifft Flora auf jemand ganz besonderen...

14,90 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Flora ist eine junge lustige Prinzessin, die gerne lacht, sich mit ihren Freundinnen trifft und am Teich mit den Fröschen spielt. Als die Mädchen älter werden, fangen sie an, die Frösche zu küssen, denn sie hoffen, dass sich die Frösche in Prinzen verwandeln. Eigentlich ist Flora so wie alle anderen Mädchen, bis auf einen kleinen Unterschied: Flora möchte einfach keinen Frosch küssen. Stattdessen sitzt sie lieber hinter dem Schloss bei den Blumen und schaut den Bienen zu. Daraufhin gehen ihre Eltern mit ihr auf eine große Reise, auf der sie viele interessante Frösche kennenlernt und spannende Dinge erlebt. Am Ende ihrer Reise trifft Flora auf jemand ganz besonderen...

Bilderbücher sind in der Regel das erste Medium, durch das Kinder mit Lektüre in Berührung kommen. Durch sie werden Kindern Werte, Normen und gesellschaftliche Regeln vermittelt. Liebe und Zuneigung ist ein zentrales Thema in Märchen und Kindergeschichten. Doch es wird immer nur die eine Art von Liebe thematisiert - nämlich die heterosexuelle. Queere Paare mit Kindern haben kaum die Möglichkeit, anhand von Bilderbüchern, Märchen oder Kindergeschichten, ihre gegenseitige Liebe den Kindern bildhaft zu machen. Das Bilderbuch Flora und der Honigkuss bietet diese Möglichkeit. Es ist eine Geschichte, die auf niedliche und kindgerechte Weise die Zuneigung zwischen zwei weiblichen Charakteren thematisiert. Jenseits des offensichtlichen Inhalts verbirgt sich zwischen Zeilen und Bildern eine sanfte Kritik an den vorherrschenden Beziehungsformen. Abgesehen von dem empfohlenen Alter von 4 Jahren ist es ein kurzweiliges, amüsantes und intelligentes Bilderbuch für alle Eltern, Lesben und Menschen mit Humor und Weitsicht.

Autor*in / Hrsg.: Barbara Müller
Illustrator*in: Ann-Kathrin Nikolov
Kinderbuch zu: Geschlechtsidentitäten Prinz/Prinzessin
Details: Umfang: 48 S., 43 farbige Illustr.
Einband: Kartoniert
Lesealter: 4+
Erscheinungsdatum: 20.10.2016

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: