Barbara Streidl


Barbara Streidl, geb. 1972, ist Journalistin. Sie arbeitete u. a. für den Bayerischen Rundfunk und ist Co-Autorin des Buches 'Wir Alphamädchen. Warum Feminismus das Leben schöner macht', das bei Erscheinen 2008 eine Debatte lostrat. Bei Reclam erschien zuletzt 'Langeweile. 100 Seiten'.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3