Barbara Vinken: Die Blumen der Mode. Klassische und neue Texte zur Philosophie der Mode

Artikelnummer: 978-3-608-94910-0

Mode und Kleidung als vielschichtiges Mittel des Selbstausdrucks und der Kommunikation fasziniert Schriftsteller, Philosophen und Soziologen gleichermaßen. Der Band versammelt 45 essentielle Schriften vom 18. bis zum 21. Jahrhundert, jeweils kenntnisreich eingeleitet von Barbara Vinken.

49,95 €

inkl. 7% USt. , versandfreie Lieferung innerhalb von DE , Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Mode und Kleidung als vielschichtiges Mittel des Selbstausdrucks und der Kommunikation fasziniert Schriftsteller, Philosophen und Soziologen gleichermaßen. Der Band versammelt 45 essentielle Schriften vom 18. bis zum 21. Jahrhundert, jeweils kenntnisreich eingeleitet von Barbara Vinken.

Schon immer haben die Menschen mit der Art, sich zu kleiden, mehr intendiert, als ihre Blöße zu bedecken und den Körper zu wärmen. Repräsentation und Rang, Distinktion und Individualität, Männerbilder und Frauenrollen spiegeln sich in Kleidung, Mode, Schmuck. Entsprechend vielfältig und faszinierend tiefgründig präsentiert sich das Nachdenken über Mode quer durch die Jahrhunderte. Der Band versammelt, beginnend mit Mandeville und Jean-Jacques Rousseau, sowohl klassische Texte als auch die führenden zeitgenössischen Gedanken zu einem Thema, dessen kulturelle Bedeutung heute immer klarer erkannt wird. Jedem Text sind einleitende Worte der Herausgeberin vorangestellt, welche die Hintergründe, zeittypischen Ideen und Menschenbilder beleuchten.

Autor*in / Hrsg.: Barbara Vinken
Details: Illustriert von: Michaela Melián
Umfang: 552 S., 20 s/w Zeichng., bedruckter Leineneinband, 3-seitiger Farbschnitt, Mit Lesebändchen
Einband: Leinen
Format (T/L/B): 3.5 x 24.5 x 17.5 cm
Gewicht: 1.185 g
Erscheinungsdatum: 12.11.2016

"Barbara Vinken hat in ihrem neuen Buch schillernde Passagen von Literaten über Mode versammelt."
Barbara Knopf, br.de, 25.10.2016

"Es versammelt das Einflussreichste, Eigenwilligste, Schönste, Schrägste, was zu diesem Thema je geschrieben wurde, so die Autorin. Ein vielschichtiger Blick auf das Thema und eine Zeitreise."
Oberösterreichische Nachrichten, 12.11.2016

"Barbara Vinken stellt in ihrem Band "Die Blumen der Mode" 45 relevante Schriften aus dem 18. bis zum 21. Jahrhundert zusammen und beleuchtet den theoretischen Diskurs über Mode aus seiner jeweiligen Zeit heraus. Überaus spannend!"
Quality, Oktober 2016

"Ein umfassender Band, vollgepackt mit Gedanken und Theorien zur Philosophie der Mode, der jedem an Herz zu legen ist, der normalerweise nicht nackt vor die Haustür geht."
Alicja Schindler, Fräulein Magazine, 18.11.2016

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: