Beate Himmelstoß

Beate Himmelstoß


Beate Himmelstoß wurde 1957 in Starnberg geboren. Nach dem Abitur studierte sie Philosophie und Theaterwissenschaft in München und machte eine private Schauspielausbildung. Seit 1987 arbeitet sie als Sprecherin beim Bayerischen Rundfunk. Seit 2004 hält sie im Rahmen des Philosophieprogramms an der Münchner Volkshochschule regelmäßig Originaltextlesungen philosophischer Texte. Für den Hörverlag las sie u. a. Agatha Christies Klassiker '16:50 ab Paddington' und 'Bertrams Hotel' sowie Franklins Erfolgsromane 'Die Totenleserin', 'Die Teufelshaube' und 'Der König und die Totenleserin'.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2