Beate Kriechel: Für immer traumatisiert? Leben nach sexuellem Missbrauch in der Kindheit

Artikelnummer: 978-3-86321-427-2

Für Betroffene von sexuellem Missbrauch scheint die Festlegung auf die Rolle der "ewig Traumatisierten", des "lebenslangen Opfers" unvermeidlich. Viele von ihnen können sich jedoch nicht mit dieser Rolle identifizieren - infolge des Missbrauchs entwickeln sie wichtige Überlebensstrategien und eine beeindruckende Stärke.

~ LESEPROBE ~

16,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Für Betroffene von sexuellem Missbrauch scheint die Festlegung auf die Rolle der "ewig Traumatisierten", des "lebenslangen Opfers" unvermeidlich. Viele von ihnen können sich jedoch nicht mit dieser Rolle identifizieren - infolge des Missbrauchs entwickeln sie wichtige Überlebensstrategien und eine beeindruckende Stärke. Von dieser zeugen die Geschichten von acht Betroffenen, die Beate Kriechel interviewt hat. Sie machen deutlich, mit welchen Gefühlen sie sich auseinandersetzen mussten und teilweise noch immer müssen, und was ihnen dabei hilft, ein aus ihrer Sicht gelungenes Leben zu führen. Dieses Buch will zu einem neuen Verständnis anregen, anderen Betroffenen Mut machen und vielleicht Erleichterung, Erkenntnisse oder ein Wiedererkennen ermöglichen.


Autor*in / Hrsg.: Beate Kriechel
Details: Einband: kartoniert
Umfang: 144 S.
Format (T/L/B): 1.3 x 21 x 14.7 cm
Gewicht: 235 g
Erscheinungsdatum: 03.06.2019

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: