Bell Hooks: Sehnsucht und Widerstand. Kultur, Ethnie, Geschlecht

Artikelnummer: 978-3-929823-31-8

Anregende und aufregende Essays über postmoderne Theorie, Kulturkritik und die politischen Dimensionen von Hautfarbe und Geschlecht. bell hooks geht auf die Frage der Radikalität, auf Widerstand, Schwarze Gemeinschaften und Heimat ein und greift die aktuelle Diskussion um Feminismus ...

18,50 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand



Anregende und aufregende Essays über postmoderne Theorie, Kulturkritik und die politischen Dimensionen von Hautfarbe und Geschlecht. bell hooks geht auf die Frage der Radikalität, auf Widerstand, Schwarze Gemeinschaften und Heimat ein und greift die aktuelle Diskussion um Feminismus und seine Bedeutung für Schwarze Frauen und Männer auf.

Auch die Medien kommen nicht zu kurz: Die Autorin setzt sich u.a. mit den Filmen von Spike Lee und Wim Wenders auseinander. Es gelingt ihr, Zusammenhänge herzustellen und Sehnsüchte zu benennen, die Menschen jenseits aller Unterschiede miteinander teilen.

Autor*in / Hrsg.: Bell Hooks
Medien: Fernsehen Film Zeitung
politische Themen: Rassismus & kulturelle Hegemonie
weitere Themen: Schwarze Frauen
Weitere Informationen: Übersetzt von: Helga Pfetsch, Marion Sattler Charnitzky
Umfang: 233 S.
Einband: Kartoniert
Format: 13,5 x 20,8 cm
Gewicht: 294 g
Erscheinungsdatum: 01.01.1996

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten