Bettina Hennig: Ich bin dann mal vegan. Glücklich und fit und nebenbei die Welt retten

Artikelnummer: 978-3-596-03105-4

Vegan leben? Was isst, auf was verzichtet man? Bettina Hennig wagt das Experiment und verbannt Fleisch, Fisch, Milch, Eier und Honig aus der Küche, trinkt ihre erste vegane Sojalatte und diskutiert an der Fleischtheke über den Veggie-Day.

9,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



***Endlich Spaß am Trend: Vom Zufall zum entspannten Lebensglück!***

Vegan leben? Was isst, auf was verzichtet man? Bettina Hennig wagt das Experiment und verbannt Fleisch, Fisch, Milch, Eier und Honig aus der Küche, trinkt ihre erste vegane Sojalatte und diskutiert an der Fleischtheke über den Veggie-Day. Sie geht zu einer Tierdemo, wühlt mit einem Freeganer im Müll nach verwertbaren Lebensmitteln und lädt zu TV-Abenden mit Filmen wie 'Nie wieder Fleisch' ein. Sie enttarnt Ernährungslügen und spricht Wahrheiten aus, die keiner hören will. Sie kontaktiert sogar Bill Clinton, der auch Veganer ist. Und: Sie verliert jeden Tag an Falten und Gewicht und gewinnt an Vitalität.

'Ich bin dann mal vegan' ist das Protokoll eines Experiments, das auf vier Wochen angelegt war und nun ein Leben lang andauern wird. Denn: Bettina Hennig wurde jeden Tag glücklicher und fitter und rettet seither ganz nebenbei auch noch die Welt!

'Eine fesselnde und authentische Geschichte über eine Frau, die eine Entscheidung traf, die ihr Leben komplett veränderte. Bettina Hennigs Buch ist lebensnah, unterhaltsam und zeigt ihre ganz persönliche vegane Abenteuerreise. Unbedingt lesen!'
Attila Hildmann


Autor*in / Hrsg.: Bettina Hennig
Details: Umfang: 272 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 1.5 x 19 x 12.5 cm
Gewicht: 206 g
Erscheinungsdatum: 21.01.2016

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: