Birgit Schmidt: Das höchste Ehrgeizideal war, für die Freiheit gehängt zu werden. Russische Revolutionärinnen

Artikelnummer: 978-3-86841-013-6

Die Gruppe "[...] 'Narodnaja Wolja' (Volkswille) schuf eine straff organisierte Geheimgesellschaft mit einem Exekutivkomitee an der Spitze. Jedes Komiteemitglied war verpflichtet, wie Vera Figner in ihren Erinnerungen schreibt, alle Geistes- und Seelenkräfte der revolutionären Sache hinzugeben...

11,80 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Die Gruppe "[...] 'Narodnaja Wolja' (Volkswille) schuf eine straff organisierte Geheimgesellschaft mit einem Exekutivkomitee an der Spitze. Jedes Komiteemitglied war verpflichtet, wie Vera Figner in ihren Erinnerungen schreibt, alle Geistes- und Seelenkräfte der revolutionären Sache hinzugeben, um ihretwillen alle Familienbande, Sympathien, Liebe und Freundschaft aufzugeben; wenn nötig, das Leben zu opfern; nichts zu besitzen, das nicht gleichzeitig der Organisation gehörte; seinem individuellen Willen zu entsagen und ihn den Mehrheitsbeschlüssen der Organisation unterzuordnen; alle Angelegenheiten, Pläne und Absichten der Organisation geheim zu halten.

Autor*in / Hrsg.: Birgit Schmidt
Biografien von/über: Aktivistinnen
Zeitepoche(n): 18. und 19. Jh.
weitere Themen: russische Frauen
Weitere Informationen: Widerständige Frauen, Bd. 8
Umfang: 103 S.
Einband: Kartoniert
Gewicht: 152 g
Format: 206 x 138 x 13
Erscheinungsdatum: 26.06.2009

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: