Brigitte Bargetz, Gundula Ludwig, Birgit Sauer (Hrsg.): Gouvernementalität und Geschlecht. Politische Theorie im Anschluss an Michel Foucault

Artikelnummer: 978-3-593-39968-3

Welche Erkenntnisse bietet Michel Foucaults Ansatz der Gouvernementalität für eine politische Theorie, die Geschlecht als zentrale Kategorie setzt?

34,90 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Welche Erkenntnisse bietet Michel Foucaults Ansatz der Gouvernementalität für eine politische Theorie, die Geschlecht als zentrale Kategorie setzt?

In diesem Band werden Grundbegriffe aus Foucaults Spätwerk aus feministischer Sicht beleuchtet, z.B. Gouvernementalität, Macht, Staat, Subjekt, Sicherheit, Wissen und Kritik. Diese Re-Lektüre möchte zum einen Foucaults Ansatz geschlechtertheoretisch weiterentwickeln und vertiefen, zum anderen Anstöße für eine politische Theoretisierung von Geschlecht geben.

Leseprobe


Autor*in / Hrsg.: Brigitte Bargetz Birgit Sauer Gundula Ludwig
Weitere Informationen: Politik der Geschlechterverhältnisse 52
Umfang: 231 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 1.5 x 21.4 x 14.2 cm
Gewicht: 296 g 
Erscheinungsdatum: 11.05.2015

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: