Cai Schmitz-Weicht, Ka Schmitz: Dykemoms

Artikelnummer: 3925

Wie Lesben und Kinder zusammen kommen können, ist heute weitgehend bekannt. Aber wie fühlt sich das an? Welche Verwicklungen und Hindernisse, Beziehungsfilme und Alltagssorgen gehen damit einher?

5,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand



Wie Lesben und Kinder zusammen kommen können, ist heute weitgehend bekannt. Aber wie fühlt sich das an? Welche Verwicklungen und Hindernisse, Beziehungsfilme und Alltagssorgen gehen damit einher?

Die Ich-Erzählerin dieses Comics nimmt uns mit auf die Reise. Wie erklär' ich's meinen alt-feministischen Freundinnen? Und was wird die WG dazu sagen? Trau ich mich wirklich? Und machen wir's im Wohnzimmer des alten Schulfreundes, oder müssen wir bis nach Dänemark reisen?

Ein sympathisches DIY-Heft zum Schmökern und Schmunzeln. Chraktere und Begebenheiten frei erfunden.

Autor*in / Hrsg.: Cai Schmitz-Weicht
Illustrator*in: Ka Schmitz
Weitere Informationen:

Umfang: 12 Seiten, schwarz/weiß
Einband: Softcover, Klammerheftung
Format: 21 x 15 cm
Gewicht: 30 g
Erscheinungdatum: 2011

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten