Carolin Eichenlaub, Beatrice Wallis (Hrsg.): Neu in der Fremde. Von Menschen, die ihre Heimat verlassen

Artikelnummer: 978-3-407-82133-1

Wie fühlt es sich an, wenn man seine Heimat verlassen muss? Wenn man in ein fremdes Land kommt, in dem man die Spielregeln nicht kennt? Und vielleicht sogar die Sprache nicht spricht.

16,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Wie fühlt es sich an, wenn man seine Heimat verlassen muss? Wenn man in ein fremdes Land kommt, in dem man die Spielregeln nicht kennt? Und vielleicht sogar die Sprache nicht spricht.

Das Thema des Jahres 2015 sind sicher Menschen, die ihre Heimat verlassen haben. Die Entwurzelungen und Umwälzungen erlebt haben, die woanders neu starten mussten. Wie geht es diesen Menschen? Was haben sie für Wünsche und Träume? Wie fängt man überhaupt neu an? In diesem Buch erzählen Menschen davon, wie es sich anfühlt, wenn man seine Heimat verlässt und an einem anderen Ort bei Null anfängt. In eigenen Worten gibt es viele unterschiedliche Geschichten. Es kommen aber auch Menschen zu Wort, die andere dabei unterstützen, die im Alltag helfen, die auch mal einfach nur zuhören. Ein spannendes, aktuelles Thema!


Autor*in / Hrsg.: Carolin Eichenlaub Beatrice Wallis
Illustrator*in: Daniela Burger
Jugendbuch zu: Flucht, Migration & Abschiebung
Details: Umfang: 200 S., Zweifarbiger Inhalt
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 1.9 x 21.3 x 14.2 cm
Gewicht: 362 g 
Lesealter: 14+
Erscheinungsdatum: 11.04.2016

~ LESEPROBE ~

Rezension bei kidsbestbooks:

Nicht nur im Jahr 2015 haben viele Menschen ihre Heimat verlassen müssen. Immer wieder haben Kriegsereignisse dazu geführt, dass Menschen aus Angst vor Tod und Verfolgung große Gefahren auf sich genommen haben, um sich und ihre Familien zu beschützen. Aber wie ergeht es den Menschen in der Fremde? Was erleben sie im Alltag? Und was haben sie für Wünsche und Träume?

In diesem Buch erzählen Menschen unterschiedlicher Herkunft und Alter ihre eigenen Erlebnisse über die Zeit ihrer Flucht und ihren anfänglichen Schwierigkeiten in der Fremde, die noch nicht zur Heimat geworden war oder ist. Außerdem schildern Menschen ihre Erlebnisse und Eindrücke, die sie gewonnen haben, in dem sie andere Menschen dabei unterstützt haben, in der neuen Umgebung Halt zu finden.

» zur Rezension auf kidsbestbooks.com

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: