Carolin Philipps: Talitha

Artikelnummer: 978-3-85197-825-4

Talitha hat eine Familie, der Vater ist Arzt, die Mutter kümmert sich um sie und ihre beiden Brüder in einem Dorf 30 km närdlich von Damaskus. Bis muslimische Rebellen das Dorf erobern, die Klöster und Kirchen zerstören und ein Blutbad anrichten.
Kategorie(n):

13,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Eine Familie auf der Flucht
Eine Geschichte, die Jugendliche anzieht
Von einer österreichischen Jugendbuchpreisträgerin geschrieben

Talitha hat eine Familie, der Vater ist Arzt, die Mutter kümmert sich um sie und ihre beiden Brüder in einem Dorf 30 km närdlich von Damaskus. Bis muslimische Rebellen das Dorf erobern, die Klöster und Kirchen zerstören und ein Blutbad anrichten. Bei dem Angriff kommt Talithas Bruder Noah ums Leben. Die Familie flieht, zuerst nach Syrien dann nach Europa bis Wien. Von dort wollen sie zu Verwandten nach Deutschland, doch sie werden getrennt. Bis sie wieder Kontakt haben, befinden sich Talitha und ihr noch lebender Bruder auf deutscher und die Eltern auf österreichischer Seite der Grenzen. Die Grenzen sind geschlosssen.

Autor*in / Hrsg.: Carolin Phillips
Jugendbuch zu: Flucht, Migration & Abschiebung
Land im Fokus: Syrien
Details: Umfang: 240 S.
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 2 x 20.8 x 14.2 cm
Gewicht: 377 g
Lesealter: 12+
Erscheinungsdatum: 19.03.2016

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: