Carolin Schairer: Frischer Wind am Wolfgangsee

Artikelnummer: 978-3-89741-390-0

Im Weissen Rössl. spielt dieser Roman nicht, aber am romantischen Wolfgangsee im Salzkammergut. Dort arbeitet Vanessa in einem Gasthaus, das sie mit ihren Eltern führt. Ihre Neigung gilt nicht nur dieser Welt, sondern auch: Frauen. Als sie sich an ihrem 27. Geburtstag vor ihren engsten Freundinnen als lesbisch outet, sind diese sogleich eifrig bemüht, ihr eine Freundin zu verschaffen. Ohne Erfolg.

14,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Im Weissen Rössl. spielt dieser Roman nicht, aber am romantischen Wolfgangsee im Salzkammergut. Dort arbeitet Vanessa in einem Gasthaus, das sie mit ihren Eltern führt. Ihre Neigung gilt nicht nur dieser Welt, sondern auch: Frauen. Als sie sich an ihrem 27. Geburtstag vor ihren engsten Freundinnen als lesbisch outet, sind diese sogleich eifrig bemüht, ihr eine Freundin zu verschaffen. Ohne Erfolg.

Unter fragwürdigen Umständen lernt Vanessa kurze Zeit später die dynamische Unternehmensberaterin Louise Stern kennen. Trotz ihrer sehr unterschiedlichen Hintergründe - Louise hat ein Hochschulstudium und Kunden in ganz Europa, Vanessa eine Kochlehre und ihr Zuhause im Salzkammergut - funkt es zwischen den beiden. Eine Beziehung droht zunächst an scheinbaren Unvereinbarkeiten zu scheitern. Zudem kann sich Vanessa nicht überwinden, ihren Eltern reinen Wein einzuschenken. Zu groß ist ihre Sorge, sie zu enttäuschen.

Doch dann braucht Louise krankheitsbedingt Unterstützung, und Vanessa zögert trotz aller Ängste keine Sekunde. Die Beziehung wird offiziell. Die Reaktion der konservativ eingestellten Eltern übertrifft die schlimmsten Erwartungen. Doch Vanessa nimmt den Kampf um ihre Freiheit, so zu leben und zu lieben, wie es sie glücklich macht, und um ihre Beziehung zu Louise tapfer auf sich - und wächst dabei über sich selbst hinaus.


Autor*in / Hrsg.: Carolin Schairer
Belletristik: zeitgenössischer Roman
Details: Umfang: 245 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 2.1 x 21 x 13 cm
Gewicht: 332 g
Erscheinungsdatum: 01.11.2016

~ LESEPROBE ~

'Es gibt eine Einzige', sagte sie nach einer Weile. Sie stand auf, holte eine Zeitschrift aus dem Regal und schlug sie zielgerichtet auf. Die zwei Seiten hatten bereits Eselsohren, so oft hatte sie den Artikel gelesen. MEHR ALS NUR EMPFEHLUNGEN lautete der Titel. Vanessa interessierte sich nicht sonderlich für Wirtschaftsthemen und hätte den Text wohl genauso überblättert wie alle anderen, wäre ihr Blick nicht an dem Portrait der Firmengründerin, das sich über die gesamte linke Seite erstreckte, und dem zugehörigen Beitext hängen geblieben. Louise Stern. Dunkle volle Haare, die knapp bis zu ihren Schultern reichten. Schwungvolle Augenbrauen. Braune Augen. Volle Lippen. Sie trug einen roten, eng anliegenden Pulli, der deutlich weibliche Formen erkennen ließ, und verzichtete auf jeglichen Schmuck. Ihr Blick strahlte für Vanessa Selbstsicherheit und Zielstrebigkeit aus. Louise Stern, 38. Gebürtige Amerikanerin. Und: bekennende Lesbe.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: