Caroline Vongries: Starke Frauen der Weltgeschichte. Klug und mutig

Artikelnummer: 978-3-89798-558-2

Hier begegnen dem Leser starke Frauen, die zu Macht kamen oder sie sich nahmen: Kriegerinnen und Königinnen, Kaiserinnen und Anführerinnen, Frauen, die Heere hinter sich versammelten, in den Krieg zogen, Völker und Weltreiche regierten und die Geschicke ihrer Länder in ihre Hände nahmen und veränderten.

9,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Hier begegnen dem Leser starke Frauen, die zu Macht kamen oder sie sich nahmen: Kriegerinnen und Königinnen, Kaiserinnen und Anführerinnen, Frauen, die Heere hinter sich versammelten, in den Krieg zogen, Völker und Weltreiche regierten und die Geschicke ihrer Länder in ihre Hände nahmen und veränderten. Dabei hat das weibliche Geschlecht lange Zeit in der Geschichte keine Rolle gespielt, denn es war die Geschichte von Männern. Doch Krieg und Macht sind mitnichten ausschließlich eine männliche Domäne, wie dieses Buch beweist.
Wie unterschiedlich die Wege zur Macht waren und wie nachhaltig diese Frauen regierten und eroberten, erzählt Caroline Vongries unterhaltsam und sachkundig. Die Autorin bringt uns in den 14 Lebensporträts einige der interessantesten Frauen der Weltgeschichte nahe wie z. B. Kleopatra, Eleonore von Aquitanien oder Maria Theresia von Österreich. Manche der Frauen (Liliuokalani, Hatschepsut oder Zenobia) werden in den Geschichtsbüchern kaum erwähnt und führen ungerechtfertigt ein Schattendasein im Menschheitsgedenken. Auch an sie zu erinnern, ist ein Verdienst dieses Buches.

Autor*in / Hrsg.: Caroline Vongries
Biografien von/über: Adligen/Königinnen Aktivistinnen Politikerinnen
Zeitepoche: 18. und 19. Jh. 15. bis 17. Jh. Mittelalter Antike
Details: Einbandart: gebunden
Umfang: 96 S., sw- und farbige Fotos
Format (T/L/B): 1 x 17.1 x 12.5 cm
Gewicht: 187 g
Erscheinungsdatum: 25.10.2019

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: