Catherine Rayner: Agathe zählt die Sterne

Artikelnummer: 978-3-86873-798-1

Giraffe Agathe liebt es zu zählen. Sie zählt alles, was es in der Steppe gibt. Aber als sie die Streifen des Zebras zählen will und die Punkte des Geparden, wollen die Tiere einfach nicht stillhalten. Trotzdem bringt sie ihren Freunden das Zählen bei.
Kategorie(n):

14,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Giraffe Agathe liebt es zu zählen. Sie zählt alles, was es in der Steppe gibt. Aber als sie die Streifen des Zebras zählen will und die Punkte des Geparden, wollen die Tiere einfach nicht stillhalten. Trotzdem bringt sie ihren Freunden das Zählen bei. Und es macht so viel Spaß, dass sie gar nicht mehr aufhören wollen. Doch was zählt man, wenn es dunkel wird? Ein hinreißendes Bilderbuch zum Vorlesen und Zählenlernen voll wunderschöner Illustrationen - mit Sternenhimmel-Ausklappseite.

Empfohlen von der Stiftung Lesen (2016)
Jury: "Stimmungsvolle Illustrationen in einer kraftvollen und doch ruhigen Freundschaftsgeschichte!"

Illustrator*in: Catherine Rayner
Kinderbuch zu: Freundschaft Alltag & kindliche Entwicklung
Details: Originaltitel: Abigail 
Übersetzt von: Tatjana Kröll
Umfang: 32 S.
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 0.8 x 26.7 x 26.7 cm
Gewicht: 432 g
Lesealter: 4+
Erscheinungsdatum: 17.02.2015

Rezension des Leipziger Lesekompass von Leipziger Buchmesse und Stiftung Lesen (2016):

Zählen macht Spaß! Das findet zumindest die Giraffe Agathe, deren attraktives Muster aus - im wahrsten Sinne zahllosen - Flecken bereits die Einbandinnenseiten ziert. Recht übersichtlich gehts dagegen beim Zählen der Punkte von Agathes Käferfreundin Marie: 1, 2, 3 ... huch, da ist Marie auch schon unter einem Blatt verschwunden. Aber mit einem langen Hals und einer großen Portion Neugier findet man natürlich genügend andere Zählobjekte. Nur schade, dass die schönen, grünen Blätter am Baum schon im Magen des Zebras landen, bevor Agathe fertig gezählt hat. Und die Zebrastreifen zu nummerieren, stellt sich als genauso unmöglich heraus wie die Punkte des vorbeizischenden Gepards zu erfassen. Aber warum nicht nach Höherem streben - und einfach nach den Sternen greifen?

Kein Zählbuch im herkömmlichen Sinne, sondern ein fantastischer Bilderbogen mit Illustrationen, die ganz ungewöhnliche Bildausschnitte bieten. Großformatig, einfach mal rangezoomt, den Buchfalz souverän überschreitend: Agathe sprengt sprichwörtlich den Rahmen! Und regt Kinder dazu an, Zahlen und Zählbares in ihrer Umgebung zu entdecken, mit Wasserfarben gepunktete, gefleckte und gestreifte Tiere zu erschaffen oder sich als Sternengucker zu betätigen ...

Themen: Tiere, Zahlen, Freundschaft, Kunst und Kreativität, Sterne

» zur Seite des Leipziger Lesekompass

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: