Chrissie Hynde: Reckless - Mein Leben

Artikelnummer: 978-3-453-27053-4

In ihrer ungewöhnlich ehrlichen Autobiografie schreibt Chrissie Hynde über ihre kleinstädtische Jugend in den Fünfzigerjahren, ihr musikalisches Coming-of-age in den Sechzigerjahren, das Kent-State-University-Massaker, dessen Zeuge sie wurde, die Siebzigerjahre-Punk-Ära in London, die mit der Gründung ihrer legendären Band The Pretenders endete.

19,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



In ihrer ungewöhnlich ehrlichen Autobiografie schreibt Chrissie Hynde über ihre kleinstädtische Jugend in den Fünfzigerjahren, ihr musikalisches Coming-of-age in den Sechzigerjahren, das Kent-State-University-Massaker, dessen Zeuge sie wurde, die Siebzigerjahre-Punk-Ära in London, die mit der Gründung ihrer legendären Band The Pretenders endete. Mit mehreren Nummer-eins-Alben und -Singles stiegen die Pretenders zu einer der erfolgreichsten Bands der Achtzigerjahre auf. Die Band musste aber auch schwere Niederschläge einstecken, zwei Mitglieder starben an ihrer Drogensucht.

"Chrissie Hynde hat die weibliche Sexualität in der Rockmusik neu definiert." Rolling Stone


Autor*in / Hrsg.: Chrissie Hynde
Biografien von/über: Musikerinnen
Zeitepoche: 20. und 21. Jh.
Weitere Informationen: Originaltitel: Memoir
Übersetzt von: Kirsten Borchardt
Umfang: 416 S.
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 4 x 22 x 15 cm
Gewicht: 641 g
Erscheinungsdatum: 23.11.2015

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: