Christa Döttinger: Cindy Sherman - History Portraits. Die Wiedergeburt des Gemäldes nach dem Ende der Malerei

Artikelnummer: 978-3-8296-0595-3

Unter dem Motto 'Die Wiederkehr des Gemäldes nach dem Ende der Malerei' analysiert die Münchner Kunsthistorikerin Shermans originellen bis unverblümten Umgang mit Alten Meistern.

24,80 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Aus Anlass der großen Retrospektive im MoMA, die am 21. Februar eröffnet wird und bis 11. Juni 2012 läuft, haben wir folgenden Titel aus unserer Cindy Sherman-Edition neu aufgelegt: Christa Schneiders reich illustrierten Essay über die History Portraits von 1995, der demnächst auch in einer englischsprachigen Ausgabe erscheinen wird. Unter dem Motto 'Die Wiederkehr des Gemäldes nach dem Ende der Malerei' analysiert die Münchner Kunsthistorikerin Shermans originellen bis unverblümten Umgang mit Alten Meistern.

Autor*in / Hrsg.: Christa Döttinger
Kunst: Bildende Kunst Fotografie
Weitere Informationen: Umfang: 72 S., 100 Farbabbildungen
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 1.3 x 24.5 x 17.5
Gewicht: 390 g
Erscheinungsdatum: 25.01.2012

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: