Christine Kugler: Viel los im Wald! Mein Naturkind-Wimmelbuch

Artikelnummer: 978-3-7855-8719-5

Detailreiche Szenen bringen Kindern ab 2 Jahren die Pflanzen und Tiere im Wald näher - ein Wimmelbuch zum Schauen und Entdecken mit einer durchgehenden Geschichte und einer witzigen Suchaufgabe, die sich wie ein roter Faden durch das ganze Buch zieht.

9,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferstatus: nicht mehr lieferbar



Detailreiche Szenen bringen Kindern ab 2 Jahren die Pflanzen und Tiere im Wald näher - ein Wimmelbuch zum Schauen und Entdecken mit einer durchgehenden Geschichte und einer witzigen Suchaufgabe, die sich wie ein roter Faden durch das ganze Buch zieht.

Heute ist ein ganz besonderer Tag für die Kindergartenkinder: Es geht in den Wald! Wie aufregend, was es da alles zu sehen gibt: Biber, die sich ein gemütliches Zuhause bauen, Ameisen, die fleißig nach Futter suchen, und Forstarbeiter, die sich um kranke Bäume kümmern. Und wo steckt eigentlich der kleine Fuchs? In den wimmeligen Szenen können Kinder viele lustige Details entdecken, die Pflanzen und Tiere im Wald kennenlernen und sich auf die Suche nach dem kleinen Fuchs machen, der sich auf jeder Doppelseite versteckt.

Unsere Bücher der Reihe Naturkind werden in Europa hergestellt enthalten Farben auf Pflanzenölbasis bestehen bis zu 90% aus RecyclingPapier Mehr Infos zur Naturkind-Reihe: www.naturkind.org

Illustrator*in: Christine Kugler
Kinderbuch zu: Kinder of Color Natur und Umwelt
Details: Naturkind
Illustriert von: Christine Kugler
Einbandart: Pappeinband
Umfang: 16 S.
Format (T/L/B): 1.3 x 31 x 23 cm
Gewicht: 573 g
Lesealter: 2+
Erscheinungsdatum: 11.03.2019
Rezension bei kidsbestbooks:

Heute ist ein ganz besonderer Tag für die Kindergartengruppe Kleine Füchse, denn heute geht es in den Wald! Alle halten nach dem kleinen Fuchs Ausschau, von dem sie viel gehört haben. Aber es gibt noch viel mehr zu sehen. Biber, die sich ein gemütliches Zuhause bauen, Ameisen, die fleißig nach Futter suchen, und Forstarbeiter, die sich um kranke Bäume kümmern. Im Wild-Tierpark lernen die Kinder kleine Ferkel, Esel, Ziegen und Ponys kennen. Sie dürfen die Tiere füttern und spielen auf dem Kletterturm.

Im Wald gibt es erst einmal ein Picknick und der Förster erklärt den Kindern, woran sie das Alter eines Baumes erkennen können. Zur Abkühlung geht es dann in den kleinen Waldweiher und Frau Merle passt auf, dass niemand an Bord des Piraten-Schlauchbootes über Bord geht. An der steilen Felswand klettern nur die Erwachsenen, die Kinder erkunden lieber eine Felshöhle. Und als der Wald-Ausflug dem Ende zugeht, grillen die Kinder mit allem, was dazu gehört. Und der kleine Fuchs?

In diesem Wimmelbuch lernen Kinder nicht nur viele verschiedene Tiere und Pflanzen im Wald und auf der Wiese kennen. Der kleine Fuchs verbirgt sich auf jeder Doppelseite und bereichert die jeweiligen Szenen auch für kleinere Kinder, die vielleicht noch nicht so viele Details speichern können. So ist bei der Betrachtung der schönen Wimmelbilder für jedes Kindesalter etwas dabei, in die man am liebsten hineintauchen möchte.

» zur Rezension auf kidsbestbooks.com

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten