Christine Wallner: Mama Alama. Die weiße Heilerin. Ich habe mein Leben in Afrika gefunden

Artikelnummer: 978-3-280-05539-7

Die Autorin hat Jura und Medizin studiert, in Wien eine Praxis als Ärztin und Lebenshelferin geführt und Methoden von Heilern aus aller Welt, die sie selbst besucht hat, angewendet.

19,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand



'Nütze alle Kräfte, um deinen Platz im Großen, Ganzen zu erkennen. Hast du ihn gefunden, so werden ihn durch dich auch andere Menschen erreichen und Heilung finden.' Christine Wallner

Die Autorin hat Jura und Medizin studiert, in Wien eine Praxis als Ärztin und Lebenshelferin geführt und Methoden von Heilern aus aller Welt, die sie selbst besucht hat, angewendet. Ihre Lebensgeschichte führt über Wohlstand, Krankheit, Beziehungswirren, Familienleid und -glück zu neuen Sichtweisen und auf einen neuen Kontinent: Afrika, an den Fuß des Kilimandscharo. Dort gründet sie ein einzigartiges Projekt: Africa Amini Alama, in dem Afrikaner und Europäer durch ihre Verschiedenheiten aneinander wachsen können. Gemeinsam - pamoja - gilt es, neue Wege zu finden...


Autor*in / Hrsg.: Christine Wallner
Frauenleben in: Zentral- und Südafrika
Weitere Informationen: Umfang: 256 S.
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 2.5 x 23 x 16.2 cm
Gewicht: 542 g
Erscheinungsdatum: 10.10.2014

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten