Clara Bensen: No Baggage. Ein Date, drei Wochen, acht Länder - und kein Gepäck

Artikelnummer: 978-3-7857-2549-8

Glück statt Gepäck: Die junge Journalistin Clara und der sympathisch verrückte Wissenschaftler Jeff haben sich gerade erst kennengelernt. Da schmieden sie einen ungewöhnlichen Plan: 21 Tage wollen sie quer durch Europa reisen. Das Besondere: Sie verzichten auf jegliches Gepäck.

14,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Glück statt Gepäck: Die junge Journalistin Clara und der sympathisch verrückte Wissenschaftler Jeff haben sich gerade erst kennengelernt. Da schmieden sie einen ungewöhnlichen Plan: 21 Tage wollen sie quer durch Europa reisen. Das Besondere: Sie verzichten auf jegliches Gepäck. Mit minimaler Ausstattung, ohne Hotels und festgelegte Route gelangen sie schließlich von Istanbul über Budapest, Sarajevo, Dubrovnik, Edinburgh bis nach London. Ihre Geschichte zeigt: Die schönsten Dinge passieren, wenn man alle Sicherheiten aufgibt und sich auf das Ungewisse einlässt.


Autor*in / Hrsg.: Clara Bensen
Reisebuchtyp: Reisebericht
Reiseregion(en): Europa
Details: Originaltitel: No Baggage. A Minimalist Tale of Love and Wandering
Übersetzt von: Viola Krauß 
Umfang: 299 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 2.6 x 21.6 x 13.5 cm
Gewicht: 504 g
Lesealter: 14+
Erscheinungsdatum: 14.01.2016

~ LESEPROBE ~

Rezension von heaven auf lizzy.net: 

No Baggage ist eine Geschichte der besonderen Art: Romanze, Drama und Reisebereicht bzw. Reiseführer in einem. Nach über zwei Jahren psychischer Beschwerden hat Clara schlichtweg genug. Eins ist klar, sie muss endlich wieder anfangen zu leben und so nimmt sie die Dinge selbst in die Hand. Auf eine Online Dating Seite lernt sie Jeff kennen. Der verrückte Wissenschaftler ist das exakte Gegenteil von normal und Clara fühlt direkt, zwischen ihnen funkt es. Die Verbindung zwischen den beiden ist etwas Besonderes, doch wie stark ist sie wirklich? Nach nur einem Date macht Jeff einen wahnsinnigen Vorschlag, dem Clara nicht wiederstehen kann. Eine gemeinsame Reise: 21 Tage quer durch Europa. Doch Jeff wäre nicht Jeff, wenn die Sache nicht einen Haken hätte. Die Reise soll ohne Gepäck, ohne gebuchte Hotels und ohne festgelegte Route stattfinden. Lediglich mit einer kleinen Handtasche und dem einem Outfit am Körper startet Clara ihre Reise mit Jeff, hängt dafür ihren Job an den Nagel, mit dem festen Ziel ihre Lebenskrise ganz hinter sich zu lassen.

Jeder der schon einmal an einem Punkt im Leben angekommen ist, an dem es nicht vor und nicht zurück ging, wird ein wenig verstehen, wie Clara sich fühlt. Die verrückte Idee zu reisen ohne Gepäck und ohne Planung im Vorraus erscheint Clara in ihrer Verzweiflung ein guter Ausweg - eine ganz andere Art des Loslassens. Während ihrer Reise verliert Clara langsam die Angst vor der Zukunft und findet zu sich selbst zurück.

» weiterlesen auf lizzy-net.de

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: