Clara Louise: Von verlassenen Träumen und einem leichteren Morgen

Artikelnummer: 978-3-96443-298-8

In ihrem ersten Gedichtband veröffentlicht Clara Louise ihre selbstverfassten persönlichen Lieblingsgedichte der letzten Jahre. Die 26-jährige Künstlerin schreibt melancholische Zeilen in einer Sprache, die Freiraum lässt, um sich selbst darin zu verlieren und wiederzufinden.

19,99 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



"Ich wünsche mir, dass du beim Lesen dieses Buches deine eigenen Fantasien zulässt, träumst, abtauchst, um wach zu werden, doch vor allem wünsche ich dir von Herzen, dass du nie aufgibst, von einem leichteren Morgen zu träumen, wenn du gerade unter einer Wolke läufst." - Clara Louise

In ihrem ersten Gedichtband veröffentlicht Clara Louise ihre selbstverfassten persönlichen Lieblingsgedichte der letzten Jahre. Die 26-jährige Künstlerin schreibt melancholische Zeilen in einer Sprache, die Freiraum lässt, um sich selbst darin zu verlieren und wiederzufinden. Neben den Texten beinhaltet das Gedichtband ebenfalls Zeichnungen von Clara Louise. Ein zusätzliches Highlight: Das Zelt, die Sterne und der Mond, welche sich auf dem Buchcover befinden, leuchten im Dunkeln. Clara Louise schreibt ihre "bluesigen" Gedichte über das Leben, die Liebe und die Natur bereits, seitdem sie 13 Jahre alt war und ist seit vielen Jahre auch als Liedermacherin tätig.

"Als ich zur Welt kam, da hatte ich blaue Haare, erzählt mir mein Vater immer wieder. Ein bisschen anders war ich also schon immer. Ich bin eher still als laut und denke eher, als zu sprechen, doch was ich schon immer gerne mag, ist, in Welten abzutauchen und manchmal, da muss ich aufpassen, dass ich mich nicht darin verliere. Meine ersten Gedichte schrieb ich schon im Alter von 13 Jahren, um meine Sorgen und Gedanken loszuwerden. Das Schreiben war vom ersten Gedicht an eine Art Therapie, um loszulassen von bösen Geistern, die manchmal in unseren Köpfen herumschwirren. Dass ich diese Gedichte, die ich so oft schreibe - eigentlich nur für mich selbst - irgendwann einmal veröffentliche, das hätte ich nie gedacht. Einmal sagte mir eine Lehrerin, dass ich unbedingt etwas aus meinen Texten machen soll. Das war der erste Anstoß, den ich bekam. Durch meine jahrelange Tätigkeit als Liedermacherin wurde ich oft auf meine Texte angesprochen. Menschen erzählten mir, dass ihnen meine Worte durch schwere Zeiten helfen, ihnen Mut verleihen, das Gefühl geben, nicht allein zu sein. Der Vorteil von Zeilen ohne Musik ist, dass man noch mehr Spielraum hat, sich seine eigenen Bilder zu malen. Ich wünsche mir, dass du beim Lesen dieses Buches deine eigenen Fantasien zulässt, träumst, abtauchst, um wach zu werden, doch vor allem wünsche ich dir von Herzen, dass du nie aufgibst, von einem leichteren Morgen zu träumen, wenn du gerade unter einer Wolke läufst."

Alles Liebe Clara Louise

Autor*in / Hrsg.: Clara Louise
Details: Gedichtband
Umfang: 120 S.
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 1.5 x 20.5 x 13.5 cm
Gewicht: 324 g
Erscheinungsdatum: 10.12.2018

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: