Claudia Lanfranconi, Antonia Meiners: Kluge Geschäftsfrauen

Artikelnummer: 978-3-458-35959-3

Als Kleider kaum Platz zum Atmen ließen, es gute Cremes nur für feine Damen gab, Skihosen weder praktisch noch schön waren, das Wort Design noch nicht erfunden war und Generationen von Mädchen auf "ihre" Puppe warteten, machten sich Frauen mit einer bewundernswerten Entschlossenheit...

12,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Als Kleider kaum Platz zum Atmen ließen, es gute Cremes nur für feine Damen gab, Skihosen weder praktisch noch schön waren, das Wort Design noch nicht erfunden war und Generationen von Mädchen auf "ihre" Puppe warteten, machten sich Frauen mit einer bewundernswerten Entschlossenheit daran, Produkte zu entwickeln, die den Nerv der Zeit trafen. Sie setzten sich über Tabus hinweg und brachen mit Konventionen. Sie gestalteten, schneiderten und verschrieben sich mit Haut und Haaren ihrer Idee. In einfachen Ateliers, Labors oder Werkstätten entwickelten sie Produkte und Vermarktungskonzepte, die von ihren Zeitgenossinnen mit Begeisterung aufgenommen wurden und als Weltmarken wie Chanel, Prada, Tupperware oder Steiff bis heute erfolgreich sind.

Claudia Lanfranconi und Antonia Meiners stellen 22 kluge Geschäftsfrauen vor, deren Lebensgeschichte Mut machen soll, die eigenen Ideen umzusetzen: Maria Bogner, Aenne Burda, Coco Chanel, Florence Knoll, Estée Lauder, Miuccia Prada, Margarete Steiff, Marie Tussaud u.v.a.

Leseprobe


Autor*in / Hrsg.: Claudia Lanfranconi Antonia Meiners
Biografien von/über: Sammelportraits
Zeitepoche: 20. und 21. Jh. 18. und 19. Jh.
Weitere Informationen: insel taschenbuch Bd. 4259
Umfang: 175 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 1 x 21.1 x 14.1
Gewicht: 321 g
Erscheinungsdatum: 16.09.2013

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: