Connie Gunderson, Anna Müller, Gesa C. Teichert (Hrsg.): Zwangsprostitution und Menschenhandel. Sex Slavery and Human Trafficking

Artikelnummer: 978-3-643-12186-8

Der vorliegende Band ist zu verstehen als machtvoller Appell für die Würde des Menschen und für ein aktives Vorgehen gegen deren massivstes Verletzen, wie es der internationale Menschenhandel darstellt.

29,90 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Der vorliegende Band ist zu verstehen als machtvoller Appell für die Würde des Menschen und für ein aktives Vorgehen gegen deren massivstes Verletzen, wie es der internationale Menschenhandel darstellt. Denn der Respekt vor der Menschenwürde und die Menschenrechte sind heute durch organisierte Kriminalität, gespeist von globaler Armut, weltweit bedroht. In der Diskussion über Menschenwürde steckt aber auch die Vision, bestehende Mängel zu beseitigen. Insofern wünschen sich die Herausgeberinnen einen breiten Diskurs zum Thema Menschenhandel, Sklaverei und Zwangsprostitution.


Autor*in / Hrsg.: Gesa C. Teichert Anna Müller Connie Gunderson
politische Themen: Prostitution*Sexarbeit Menschenhandel
Weitere Informationen: Focus Gender 16
Umfang: 216 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 1.3 x 21 x 14.8 cm
Gewicht: 327 g
Erscheinungsdatum: 02.10.2013

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: