Doris Anselm: und in dem Moment holt meine Liebe zum Gegenschlag aus

Artikelnummer: 978-3-630-87526-2

Was ist der Auslöser für Veränderung in unserem Leben? Die Nachricht einer längst vergessenen Freundin, eine Kränkung zu viel, eine absurde Passion, der es plötzlich nachzugeben gilt.

18,00 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Was ist der Auslöser für Veränderung in unserem Leben? Die Nachricht einer längst vergessenen Freundin, eine Kränkung zu viel, eine absurde Passion, der es plötzlich nachzugeben gilt. In Doris Anselms Erzählungen begegnen uns Karrieremenschen und Loser, Charismatiker und Verrannte, die diese Momente lostreten oder erleben. So wechselt ein Schmuckstück den Besitzer, unpersönlich und doch symbolträchtig. Am Ende ist ein Mädchen erwachsen geworden und ihr Lehrer ein Stück kindlicher. Dabei bleibt manches scheinbar Wichtige elegant in der Schwebe, um den Blick fürs Wesentliche zu öffnen. Ereignisse wirken aus der Vergangenheit in eine intensiv wahrgenommene Gegenwart hinein, ein bedrohlicher Unterton schwingt mit, ein böses Wuchern und Wachsen. Doris Anselms Debüt besticht durch seine hellsichtigen Beobachtungen, sprachliche Reife und Vielschichtigkeit.


Autor*in / Hrsg.: Doris Anselm
Details: Erzählungen
Umfang: 192 S.
Einband: Gebunden
Format: (T/L/B) 2 x 22 x 14 cm
Gewicht: 365 g
Erscheinungsdatum: 13.03.2017

~ LESEPROBE ~

Rezension von Daniela Chmelik bei Missy Magazine:

Doris Anselms Debüt ist ein Erzählband, in dem die zurückschlagende Liebe zwar nicht das Leitmotiv, aber eine von vielen kraftvollen Formulierungen ist - neben einem Blick, der sich auf einem Tisch abstützt; einem Herz, das mit American Spirit ausgeräuchert werden soll; einem Satz wie eine Ladung Schrot, damit nicht genauer gezielt werden muss. Die sprachliche Form spielt eine zentrale Rolle. Jedes Detail, jeder Satz ist fein justiert.

Anselms Beschreibungen sind bunt und lebendig, als würde sie mit Worten malen. Die Geschichten sind nichtsdestoweniger exakt erzählt, vielschichtig und stimmig verwoben: Es geht um einen sterbenden Vater, Liköre und Kalenderblätter, Ringfingerbrüche als Treueschwur, fünf Snickers und eine peinliche Tüte Pombären, Autorennbahn und Plastikpony, Vergeblichkeiten, unschöne Wahrheiten und Kränkungen, die sich brutal entladen. Erzählt wird von Familien, Kindern, alten Frauen und Freund*innen von früher im Heute.

» weiterlesen auf missy-magazine.de


Rezension von Ahima Beerlage auf AVIVA-Berlin:

Die Gewinnerin des Berliner open mike Wettbewerbs 2014 lässt sich in ihrem ersten Erzählband auf Menschen ein, die an einem Wendepunkt in ihrem Leben stehen. Wie Kurzbesuche in einem fremden Leben wirken die knappen Geschichten, die sich keine Abschweifungen und Nebenfiguren erlauben. Vorurteilsfrei schlüpft die Radioreporterin in Menschen verschiedener Altersstufen, Geschlechter und Lebenssituationen.

Wendepunkte

Eine Familie zieht an den Stadtrand, damit die Kinder, ein Junge und ein Mädchen, sich in der Natur frei entfalten können. Doch die Stadtkinder sind nicht mit den Gefahren vertraut und der Junge vergiftet sich. Die Eltern machen der großen Schwester Vorwürfe. "In Luises Mund wuchsen Blätter und Stöckchen, ein Staudamm. In ihren Ohren rauschten die Sätze der Eltern wie spitze Fichten." Ein Paar badet in der Nacht in einem See und entdecken beim Tauchen einen Kronleuchter im Schlamm. Unter größten Anstrengungen legen sie den Kronleuchter frei und zerren ihn und ihre Gefühle füreinander an die Oberfläche. Doch es gelingt nicht, Klarheit zu gewinnen. Gefühle und Kronleuchter bleiben stumpf unter Algen und Schlammresten. Eine alte Freundin meldet sich bei ihrer ehemaligen Weggefährtin und bringt diese dazu, nicht mehr in fremden Hüllen zu leben. Eine Witwe hat ihre ganz eigene Strategie, mit der neuen Einsamkeit umzugehen. Eine Frau trifft einen alten Bekannten wieder, den sie immer verabscheut hat, und lässt sich auf eine scharfkantige Affäre mit ihm ein, die sie verhärtet. Eine Frau, die in ihrem Leben bisher unsichtbar war, hängt sich weithin sichtbar an einen Turm und verhindert ihre Rettung durch einen Sprengsatz.

» weiterlesen auf AVIVA-Berlin.de

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: