Elena Ferrante: Die Geschichte eines neuen Namens

Artikelnummer: 978-3-518-42574-9

Lila und Elena sind sechzehn Jahre alt, und sie sind verzweifelt. Lila hat noch am Tage ihrer Hochzeit erfahren, dass ihr Mann sie hintergeht - er macht Geschäfte mit den allseits verhassten Solara-Brüdern, den lokalen Camorristi. Für Lila, arm geboren und durch die Ehe schlagartig zu Geld und Ansehen gekommen, brechen leidvolle Zeiten an. Elena hingegen verliebt sich Hals über Kopf in einen jungen Studenten, doch der scheint nur mit ihren Gefühlen zu spielen. Sie ist eine regelrechte Vorzeigeschülerin geworden, muss aber feststellen, dass das, was sie sich mühsam erarbeitet hat, in ihrer neapolitanischen Welt kaum etwas gilt.

25,00 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Lila und Elena sind sechzehn Jahre alt, und sie sind verzweifelt. Lila hat noch am Tage ihrer Hochzeit erfahren, dass ihr Mann sie hintergeht - er macht Geschäfte mit den allseits verhassten Solara-Brüdern, den lokalen Camorristi. Für Lila, arm geboren und durch die Ehe schlagartig zu Geld und Ansehen gekommen, brechen leidvolle Zeiten an. Elena hingegen verliebt sich Hals über Kopf in einen jungen Studenten, doch der scheint nur mit ihren Gefühlen zu spielen. Sie ist eine regelrechte Vorzeigeschülerin geworden, muss aber feststellen, dass das, was sie sich mühsam erarbeitet hat, in ihrer neapolitanischen Welt kaum etwas gilt.

Trotz all dieser Widrigkeiten beharren Lila und Elena immer weiter darauf, ihr Leben selbst zu bestimmen, auch wenn der Preis, den sie dafür zahlen müssen, bisweilen brutal ist. Woran die beiden jungen Frauen sich festhalten, ist ihre Freundschaft. Aber können sie einander wirklich vertrauen?

Elena Ferrante hat einen Weltbestseller geschrieben. Ein Gipfelwerk der zeitgenössischen Literatur. Und einen Roman, den man erschüttert und begeistert liest!

Leseprobe


Autor*in / Hrsg.: Elena Ferrante
Belletristik: zeitgenössischer Roman
Details: Neapolitanische Saga 2 - Jugendzeit
Originaltitel: Storia del nuovo cognome
Übersetzt von: Karin Krieger 
Umfang: 624 S.
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 4.1 x 21.5 x 13.5 cm
Gewicht: 753 g
Erscheinungsdatum: 10.01.2017

~ LESEPROBE ~ 

Rezension von Doris Hermanns auf Aviva-Berlin:

Es geht weiter mit der Neapolitanischen Saga von Elena Ferrante ("Meine geniale Freundin"): Endlich erfahren wir, wie die Freundschaft der beiden Mädchen während ihrer Jugendzeit weiterentwickelt.

Neapel in den 1960er-Jahren und die beeindruckende Geschichte einer Freundschaft zweier Mädchen, die zu jungen Frauen heranwachsen. Lila hat mit fünfzehn geheiratet und muss noch am Tag ihrer Hochzeit erkennen, wie wenig sie sich auf ihren Mann verlassen, wie wenig sie auf ihn vertrauen kann. Dass die Ehe nicht von Dauer sein wird, ist offensichtlich und im Laufe des Romans wird sie ihren Ehemann dann auch verlassen. Ihren gemeinsamen Sohn nimmt sie mit. Und lernt mit einem anderen Mann, was Liebe für sie bedeuten kann. Ihrer Freundin Elena sagt sie dazu: "Ich hab dich lieb, Lenù, und das wird immer so sein, darum wünsche ich dir, dass du wenigstens einmal im Leben das erlebst, was ich gerade erlebe." Das Problem ist allerdings, dass Elena in den gleichen Mann verliebt ist: "Ich liebte sie beide, daher gelang es mir nicht, mich selbst zu lieben, mich zu spüren, mich mit meinem Bedürfnis nach Leben zu behaupten, das die gleiche blinde und taube Kraft hatte wie ihres."

Bereits in diesem Roman wird Lilas Faszination zur Selbstauslösung deutlich. Sie möchte Schluss machen, mit allem was gewesen ist - was, wie wir bereits seit Anfang des ersten Bandes wissen, ihr letztendlich gelingen wird.

Aber die ganze Sommergeschichte entwickelt sich natürlich nicht zu einer Liebesromanze, nichts liegt Ferrante ferner. Der gemeinsame Urlaub mit anderen Freundinnen nimmt zwar einen relativ breiten Raum im Roman ein, aber er macht auch die Vorstellungen der Freundinnen über ihr Leben deutlich. Trotz aller Männermacht wollen sie sich nicht wirklich anpassen, sondern suchen ihren eigenen Weg.

» weiterlesen auf AVIVA-Berlin.de

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: