Elfie Courtenay: Endlichkeit und Ewigkeit. Den Übergang gestalten. Ahnenwissen und alte Bräuche rund um Sterben und Tod

Artikelnummer: 978-3-7787-7504-2

Elfie Courtenay taucht ein in eine Zeit, als der Tod ein vertrauter Bestandteil des Lebens war und häufig als letzte wichtige Phase der Erfüllung empfunden wurde. Anschaulich schildert sie, wie unsere Vorfahren mit Sterben, Tod und Trauer umgingen.

17,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Tod und Trauer: neue Kraft aus alten Traditionen schöpfen

Elfie Courtenay taucht ein in eine Zeit, als der Tod ein vertrauter Bestandteil des Lebens war und häufig als letzte wichtige Phase der Erfüllung empfunden wurde. Anschaulich schildert sie, wie unsere Vorfahren mit Sterben, Tod und Trauer umgingen. Wir erfahren, welche Rolle Mythen, Aberglaube und Volksmagie spielten und weshalb Ritualen und Bräuchen damals eine solch wichtige Bedeutung zukam. Angeregt durch diesen Blick in die Vergangenheit, können wir uns einen neuen, furchtlosen Umgang mit dem Tod erschließen und Wege finden, von geliebten Menschen bewusst und in Frieden Abschied zu nehmen. Wertvolle Impulse, um alte Traditionen in eine stimmige Sterbe- und Trauerkultur für unsere Zeit zu integrieren.


Autor*in / Hrsg.: Elfie Courtenay
Weitere Informationen: Umfang: 240 S., 27 s/w Illustr.
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 2.5 x 22.1 x 14.4 cm
Gewicht: 429 g
Erscheinungsdatum: 16.11.2015

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: