Elisabeth Tova Bailey: Das Geräusch einer Schnecke beim Essen

Artikelnummer: 978-3-492-30237-1

Durch eine Krankheit ist die Journalistin Elisabeth Bailey ans Bett gefesselt. Als sie von einer Freundin eine Topfpflanze geschenkt bekommt, unter deren Blättern eine Schnecke sitzt, beginnt sie diese zu beobachten...

8,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Durch eine Krankheit ist die Journalistin Elisabeth Bailey ans Bett gefesselt. Als sie von einer Freundin eine Topfpflanze geschenkt bekommt, unter deren Blättern eine Schnecke sitzt, beginnt sie diese zu beobachten. Nachts wird ihr neues Haustier aktiv, fährt seine Fühler aus, geht auf die Jagd und vollführt seltsame Rituale. Fasziniert beschäftigt sich Bailey mit Biologie und Kulturgeschichte der Schnecke und erfährt Verblüffendes über ein unterschätztes Lebewesen.


Umfang: 169 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 1.5 x 19.2 x 12.1 cm
Gewicht: 172 g 
Erscheinungsdatum: 20.01.2014

Autor*in / Hrsg.: Elisabeth Tova Bailey
Weitere Informationen: Piper Taschenbuch Bd. 30237 
Originaltitel: The Sound of a Wild Snail Eating
Übersetzt von: Kathrin Razum

~ LESEPROBE ~
2:

Weitere Ausgaben: Gebunden

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: