Elizabeth Gaskell: Frauen und Töchter

Artikelnummer: 978-3-596-90533-1

Gesellschaftliche Erwartungen und Verpflichtungen, Klassenunterschiede und Standesdünkel: Elizabeth Gaskell beschreibt das englische Landleben mit einem ausgeprägten Sinn für die kleinen Dramen des Alltags.

9,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



In England beliebt und kanonisiert, hierzulande noch ein Geheimtipp: die Autorin Elizabeth Gaskell

Gesellschaftliche Erwartungen und Verpflichtungen, Klassenunterschiede und Standesdünkel: Elizabeth Gaskell beschreibt das englische Landleben mit einem ausgeprägten Sinn für die kleinen Dramen des Alltags. Das Lieben, Verloben und Heiraten im Bannkreis sozialer Normen nimmt sie mit feiner Ironie in den Blick und steht der großen Jane Austen dabei in nichts nach. So zeichnet sie mit 'Frauen und Töchter' ein lebendiges Sittenbild des 19. Jahrhunderts, das als ihr bestes Werk gilt.


Autor*in / Hrsg.: Elizabeth Gaskell
Belletristik: Klassikerinnen historischer Roman
Weitere Informationen: Fischer TB/Schatzinsel Bd. 90533
Originaltitel: Wives and Daughters: An Everyday Story
Übersetzt von: Andrea Ott
Umfang: 672 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 4.6 x 19 x 12.5 cm
Gewicht: 645 g
Erscheinungsdatum: 21.11.2013

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: