Elsa Morante: Aracoeli

Artikelnummer: 978-3-8031-2845-4

Manuel fährt nach Andalusien, die Heimat seiner Mutter, wo er die Geschichte seiner Herkunft und Kindheit erfährt: Seine Mutter, die schöne Aracoeli, folgte ihrer großen Liebe nach Rom. Dort wird Manuel geboren, doch mit der Geburt und dem frühen Tod einer Schwester endet die überbordende Liebe der Mutter zu Manuel.

16,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Manuel fährt nach Andalusien, die Heimat seiner Mutter, wo er die Geschichte seiner Herkunft und Kindheit erfährt: Seine Mutter, die schöne Aracoeli, folgte ihrer großen Liebe nach Rom. Dort wird Manuel geboren, doch mit der Geburt und dem frühen Tod einer Schwester endet die überbordende Liebe der Mutter zu Manuel.

Aracoeli verändert sich, sie wirft die mühsam erworbenen Umgangsformen der feinen Gesellschaft über Bord und wird zur unberechenbaren Nymphomanin, die im Bordell endet. Fassungslos sieht das Kind dem Geschehen zu, erst der reife Mann beginnt rückblickend zu begreifen ...

Von der Liebe zwischen Mutter und Sohn, vom Ende der Kindheit und dem Eintauchen in die Erinnerung auf der Suche nach einer Wahrheit: der geheimnisvollste Roman von Elsa Morante.

Autor*in / Hrsg.: Elsa Morante
Belletristik: historischer Roman
Land im Fokus: Italien
Detaiils: Wagenbachs andere Taschenbücher 845
Originaltitel: Aracoeli
Übersetzt von: Ragni Maria Gschwend
Einbandart: kartoniert
Umfang: 432 S.
Format (T/L/B): 3.5 x 19 x 12.1 cm
Gewicht: 462 g
Erscheinungsdatum: 30.09.2021

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: